Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Ziemlich beste Feinde

Das gute Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich ist für den Frieden in Europa zentral. Dieser Text erspart euch viele Geschichtsstunden

Käsesorten

Fromages français

Wie soll man ein Volk regieren, das 246 Käsesorten kennt? Über das delikate Verhältnis der Franzosen zum Essen

Mama, der Front National und ich

Meine Familie kommt aus einem französischen Dorf. Früher gab es dort viele Arbeiter, die in unserem Bistro ihr Feierabendbier tranken und die Kommunisten wählten. Seit die Minen geschlossen sind,...

Aufgepasst!

In Frankreich kann man sehen, wie sich eine Gesellschaft mit der Einschränkung von Freiheitsrechten arrangiert, wenn Sicherheit versprochen wird. Im sogenannten Kampf gegen den Terror wird der...

Lass gehen

Die Banlieues sind zum Inbegriff einer gescheiterten Integration geworden. Auch Wilfried N’Sondé wohnte in einer dieser gettoartigen Vorstädte, nachdem er aus dem Kongo nach Frankreich gekommen war.

Editorial

Frankreich ist mehr als nur ein Nachbar. Unsere beiden Länder verbindet eine lange, wechselvolle Geschichte.

stiftungsmitarbeiter

„Wer hier arbeitet, muss Französisch sprechen“

Politische Stiftungen erfüllen als Arbeitgeber gleich zwei typische Traumjob-Kriterien: was mit Politik – und das oft sogar im Ausland

Szene aus "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse

Da hilft nur noch Schönheit

In der Graphic Novel „Die Leichtigkeit“ verarbeitet Catherine Meurisse den Anschlag auf ihre Zeitschrift „Charlie Hebdo“

Nizza nach dem Anschlag im Juli 2016

Klima des Schreckens

Der französische Soziologe und Islamexperte Gilles Kepel sucht in seinem Buch „Terror in Frankreich“ nach den Ursachen des neuen Dschihadismus

die ganz am rande

Ganz am Rande

Banlieue mal anders: Ein Film über Jugendarbeiter in einem Vorort von Marseille

Seiten