Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Sascha Kazanzewa

Nada Sex Education

Sascha Kazanzewa klärt in den sozialen Medien über queere Themen auf. Wie lange sie das noch tun kann, ist unklar. Denn „informelle Bildung“ steht in Russland nun offiziell unter staatlicher Kontrolle

Armen Aramyan, Natalia Tyshkevich und Alla Gutnikova vor der Gerichtsanhörung

„Die Klage ist Nonsens“

Seit April stehen vier Mitarbeitende eines Moskauer Studierendenmagazins unter Hausarrest. Kurz vor den Parlamentswahlen erzählt „Doxa“-Redakteur Mstislav Grivachev, wie es ihnen geht

Foto: Courtesy of HBO

„Bei uns gibt es keine Schwulen“

Die Doku „Welcome to Chechnya“ zeigt die LGBT-Verfolgung in Tschetschenien – und hat unseren Autor ziemlich verstört. Deshalb sollten sie alle sehen, findet er

Russland, Berufe, Frauen

„Ich wollte schon als Mädchen Lkw fahren“

Viele Berufe sind Russinnen erst seit diesem Jahr erlaubt. Hier erzählen sechs, was ihnen das bedeutet

Red Scare Podcast

Studio Shitstorm

Der Podcast „Red Scare“ vereint seine Fans im Hass auf Wokeness – und legt Sehnsüchte nach skandalösen linken Kultfiguren offen, findet unsere Autorin

Proteste gegen das Referendum

„Er lässt uns dastehen wie Idioten“

Wladimir Putin erlaubt sich selbst das Weiterregieren bis 2036. Wie finden junge Russinnen und Russen das?

Häusliche Gewalt

Weil ich dich liebe: Frauen über häusliche Gewalt

Jede dritte Frau erlebt Gewalt in der Beziehung. Diese Russinnen brechen ihr Schweigen

Gemach, gemach

Nach der „Samtenen Revolution“ wollen die Armenier einen zügigen Wandel. Aber eine richtige Demokratie braucht Zeit, glauben die neuen Volksvertreter

Denen stinkt's!

Überall in Russland wachsen Müllberge, besonders rund um Moskau: Die Hauptstädter machen doppelt so viel Müll wie der Rest des Landes – und deponieren ihn im Umland. Jetzt wehren sich Betroffene

Die Nachwuchs-Hater

In Michal Hvoreckys Roman „Troll“ tobt ein Informationskrieg. Blöd nur, dass diese Dystopie längst von der Wirklichkeit überholt wurde

Seiten