Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Hoehninghaus

„Ich habe mich sicher gefühlt“

Wie erlebten die G20-Teilnehmer den Gipfel und die Krawalle? Reinhard Hönighaus war als Pressesprecher der EU-Vertretung in Deutschland mit dabei

Polizist von hinten

„Eine Gratwanderung ist so etwas immer“

Sebastian Brandt, 23, war als Polizist während des G20-Gipfels im Einsatz. Hier schildert er, wie er die heftigen Krawalle in Hamburg erlebt hat

Hoehninghaus

„Die G20 sind Teil der Lösung und nicht Teil des Problems“

Reinhard Hönighaus hat als Pressesprecher der EU-Vertretung in Deutschland den Gipfel mit vorbereitet

Marvin Hopp

„Unsere Kritik richtet sich gegen den Gipfel selbst“

Marvin Hopp, 27, studiert Sozialökonomie und engagiert sich im Bündnis „Jugend gegen G20“

Stefanie Polster

„Ich bin nicht einfach für oder gegen G20“

Stefanie Polster, 31, leitet eine Digitalagentur und engagiert sich bei Haltung.Hamburg

Hamburger Polizist

„Ich habe Respekt vor diesem Einsatz“

Sebastian Brandt, 23, arbeitet als Polizist in Hamburg – und muss auch eine Demo beim G20-Gipfel sichern

Polizisten am 1. Mai in Hamburg

Erklärt: der G20-Gipfel

In Hamburg treffen sich die Staats- und Regierungschefs von 20 Ländern – gut abgeschirmt durch die Polizei. Was soll dieses Treffen? Und warum sorgen diese Gipfel regelmäßig für massive Proteste?

„Ich habe Angst um Ungarn“

Seit gut einem Monat gibt es Demonstrationen gegen die Politik von Regierungschef Orbán – und längst geht es um mehr als die angedrohte Schließung der Elite-Uni CEU

Ignat

„Dass sich die Politik dafür nicht schämt!“

Junge Demonstranten erzählen, warum Belarus eine Diktatur ist

Ein Skater hält einen Laptop, als wäre es ein Buch

Netzfundstücke (38)

Mit indischen Skater-Grrls, einer kurzen Aufmerksamkeitsspanne und der Frage nach unserer Porno-Kompetenz

Seiten