Startseite

ABO
Mediathek
Terrror, Studium

„Terrorforschung ist leider ein krisensicherer Job“

Eine Studentin erzählt, was man im Anti-Terror-Studium lernt, wo sie nach dem Master arbeiten will und wie sie mal den Flughafen Amsterdam evakuiert hat

Geflüchtete in Deutschland

Wer warst du, wer bist du? Geflüchtete erzählen

Zum Weltflüchtlingstag haben wir Geflüchtete befragt, wer sie waren, sind und werden wollen

Prostitution, Berlin, Kurfürstenstraße, Kondome, Gleitgel, Flutschi

Unterm Strich

Sexarbeit ist Arbeit. Trotzdem werden Prostituierte in Deutschland stigmatisiert und zu wenig geschützt

Equal Care, Väter / Foto: Johan Bävman

Kümmere du dich mal!

Aufräumen, das Baby wickeln, die pflegebedürftige Schwester füttern – unbezahlte Arbeit wird meist von Frauen erledigt

The Assistant, Berlinale / Foto: Forensic Films

Ich mach dich groß

„The Assistant“ zeigt den Arbeitsalltag einer jungen Frau im Filmbusiness – und rechnet dabei auch mit einem gewissen Filmmogul ab

Proteste an der Katholischen Universität von Santiago de Chile (Foto: MARTIN BERNETTI/AFP/Getty Images)

Auf Kosten der Frauen

Der Reichtum der Oberschicht Chiles hat auch mit der Ausbeutung der weiblichen Bevölkerung zu tun

Foto:  Cortis & Sonderegger / 13 Photo

Ausgebrannt und pleite

Zwei Drittel der Studierenden jobben neben der Uni, denn Bafög allein reicht oft nicht zum Leben. Gestern beschloss der Bundestag eine Erhöhung – aber kann die wirklich Abhilfe schaffen?

Arbeiterplaylist

Tanz den Klassenkampf

Zum Tag der Arbeit hat Gereon Klug kämpferische Lieder aus aller Welt zusammengestellt. Unsere ultimative Proletarier-Playlist

Unter Strom

Unter Strom

Die letzten Kohlekraftwerke könnten bereits 2035 abgeschaltet werden. In der Lausitz, wo nach der Wende die Industrie zusammenbrach, macht das die Menschen wütend

Junge Filmschaffende: Lisa Stutzky, Til Schindler und Sabine Panossian

Die drehen was – junge Filmschaffende erzählen

Wie kommt man zum Film? Wie gerecht ist die Branche? Und hat #MeToo etwas verändert?

Seiten