Das Heft – Nr. 84

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Meer

In der Redaktion sehen wir täglich Arbeiten von Fotografinnen und Fotografen. Nur fehlt oft der Platz, die tollen Fotoreportagen zu zeigen. Das ändert sich mit diesem Heft. Denn das zeigt vor allem Bilder zu einem wichtigen Thema: dem Meer. Ob Flüchtende in Booten ihr Leben riskieren, die Klimakrise den Meeresspiegel ansteigen lässt, auf dem Meeresboden nach Rohstoffen gesucht wird oder – wie aktuell in der Ukraine – Kriege um Hafenstädte geführt werden: Auf dem Meer bündeln sich viele Konflikte unserer Zeit. Aber keine Sorge, wir widmen uns auch den schönen Seiten des Meeres. Ahoi!

S. 03

Editorial

zum fluter-Heft Meer

PDF
S. 05

Kartenspiel

Die französischen Kartografin und Künstlerin Sabine Ré­thoré rückt das Meer ins Zentrum

PDF
S. 06

Ozeanische Gefühle

Was ist das Meer? Unsere Autorin versucht sich an einer Annäherung

PDF
S. 07

Hi!

250.000 bekannte Arten gibt es in den Meeren, darunter dieser Typ hier: ein sogenannter Schafskopf-Lippfisch

PDF
S. 08-09

„Ich will zeigen, wie kostbar das Leben ist“

Ryo Minemizu fotografiert seit 30 Jahren im Pazifik. Wir haben ihn zwischen zwei Tauchgängen erwischt

PDF
S. 11

Ewiger Kreislauf

Auf dem Festival im Meer baden – fast. Immerhin hat der Regen, der hier runterprasselt, das Meer schonmal berührt

PDF
S. 12

Grüne Welle

Die Ausbreitung von Algen ist auch eine Folge des Klimawandels – gleichzeitig könnte uns der grüne Schmodder in Zukunft satt machen

PDF
S. 13

Ungeheurlich

Über die Ozeane erzählte man sich schon immer schauerliche Geschichten. Die schrägste: An ihrem Ende geht es bergab

PDF
S. 14

Container Love

Rund 90 Prozent aller Waren werden auf dem Meer transportiert – und dabei ist die Logistikbranche nicht mal der umsatzstärkste maritime Wirtschaftszweig

PDF
S. 15

Beachlife

Das Frachtschiff „MSC Napoli“ verlor 2007 während eines Sturms Hunderte von Containern. Die Menschen im südenglischen Branscombe bedienten sich an der Fracht

PDF
S. 17

Tote Dose

Um unseren Fischhunger zu stillen, werden unfassbare Mengen aus dem Meer geholt

PDF
S. 18-21

Fisherman’s Friend

Corey Arnold ist Fotograf und Fischer. Hier ist seine Ausbeute an Krabben und Bildern

PDF
S. 22

Meeresrausch

Menschenmassen und hochhaushohe Kreuzfahrtschiffe sind leider die Kehrseite der Liebe zum Meer

PDF
S. 23

Große Pötte

Dass Venedig inzwischen für große Schiffe gesperrt ist, hat gute Gründe

PDF
S. 24-25

Frauen mit Tiefgang

Lust auf Krake? Oder Muscheln? Diese südkorea­nischen Taucherinnen holen alles hoch

PDF
S. 26

Blackout

Durch die Unfälle von Öltankern sehen viele Küsten schwarz

PDF
S. 28

Im Eimer

Kein Spaß: Der Welt geht langsam der Sand aus

PDF
S. 29

Vom Kraftwerk in den Fisch

Übers Meer kommt Quecksilber auch in den Fisch auf unseren Tellern

PDF
S. 30

Das Meer, mein Hinterhof

Dass Staaten um Meeresgrenzen streiten, ist nichts Neues. Immerhin geht es um Handelswege, Ressourcen und ziemlich viel Macht

PDF
S. 31

Flagge zeigen

Wie China seine imperia­listische Politik auf den Weltmeeren vorantreibt

PDF
S. 33

Kostenträger

Die US Navy besitzt elf Flugzeugträger. Die „USS Gerald R. Ford“ ist der neuste, größte und teuerste unter ihnen

PDF
S. 34-37

„Durch meine Bilder kann jeder sehen, was geschieht“

Die spanische Fotojournalistin Anna Surinyach begleitet Flüchtende mit der Kamera

PDF
S. 38

Surfing Gaza

Der Alltag im Gazastreifen sind Kämpfe, Konflikte und Gewalt. Eine kleine Community entkommt dieser Enge auf den Wellen

PDF
S. 39

Gestohlenes Land

Der Kolonialismus sollte eigentlich hinter uns liegen – auf den Meeren trifft man ihn aber immer noch an

PDF
S. 40

Warme Wasser

Die Erderhitzung bedroht das sensible Gleichgewicht in den Meeren. Das zeigt allein das Beispiel des kleinen Ruderfußkrebses

PDF
S. 41

La Niña

Ein Wetterphänomen kühlt den Pazifik ab – und bedroht das Leben von Millionen Menschen

PDF
S. 42-54

Der Untergang

Die wertvollen Mangrovenwälder der Region Sundarbans versinken – und mit ihnen die Heimat vieler Bewohner

PDF
S. 46

Die Ohne-Eis-Zeit

Wem gehört das Meer? Und wer verdient daran? Unsere Infografiken sorgen für ozeanischen Durchblick

PDF
S. 47

Ich möchte kein Eisbär sein

… im kalten Polar. Unbeschwert kann man den Hit wegen des Klimawandels nicht mehr mitsingen

PDF
S. 48

Good to sea

Gegen die Meereskälte und illegale Fischerei hilft nur ein extradicker Neoprenanzug 

PDF
S. 49

Meer davon

Einige gute Nachrichten für die Ozeane

PDF
S. 50

Vorschau

… auf das nächste fluter-Heft. Sneak Preview: Es geht um Feminismus!

PDF

Weitere Hefte

Zur Heftübersicht

Cover fluter Zahlen

Zahlen

Heft Nr. 83 – 2022

Cover fluter Social Media

Soziale Medien

Heft Nr. 82 – 2022

fluter Klasse cover

Klasse

Heft Nr. 81 – 2021

fluter Müll cover

Müll

Heft Nr. 80 – 2021