Suche

ABO
Mediathek
Baby wird von einem Roboter gefüttert  

Thema Technik

Wie leben wir 2030?

Die dokumentarische Webserie „Homo Digitalis“ hält einige Antworten parat. Die Zukunftsvisionen sind unterhaltsam, findet unser Autor, besser kann das aber Science-Fiction

- Max Muth

Szene aus der Produktion des Unternehmens Novozymes
 

Thema Gene

Einblick in die nächste Revolution

Bescheiden ist das dänische Biotech-Unternehmen Novozymes nicht gerade: Es will die Welt retten – mithilfe gentechnisch veränderter Mikroorganismen. Ein fluter-Video

- Nathalie Pfeiffer

Boualem Sansal  

Thema Buch

Schauriger Blick ins Nichts

Mit „2084“ hat der algerische Autor Boualem Sansal in Frankreich für Wirbel gesorgt. Er entwirft darin eine Zukunft, in der eine totalitäre religiöse Ideologie herrscht – und mutet seinen Lesern ein Buch voller Leere zu

- Katharina Granzin

 

Thema Buch

Frauen an die Macht

Feministische Utopien, Teil 2: Science Fiction gibt es seit Jahrhunderten. Wir schauen, was aus den Ideen des Genres geworden ist ...

- Marlene Halser

 

Thema Buch

Babys machen

Feministische Utopien, Teil 1: Science Fiction gibt es seit Jahrhunderten. Wir schauen, was aus den Ideen des Genres geworden ist ...

- Marlene Halser

 

Heft Nr. 54

Auf nach Kalifornien

Ostpolitik weiter denken: Russlands Zukunft liegt nicht in China, sondern im Pazifikraum ...

Cyborgs: Mensch-Maschine-Kombinationen
 

Thema Technik

Die Cyborgs sind da

Unser Film zeigt: Die Maschinen- menschen leben längst unter uns – Zeit für ein paar wichtige Fragen ...

- Julieta Romero

 

Heft Nr. 48

Sag du mir nicht, was ich tun soll

In der Arbeitswelt geht es noch ganz schön autokratisch zu. Wenige Manager bestimmen, was viele zu machen haben. Ein paar Gegenbeispiele ...

- Constantin Wissmann

 

Heft Nr. 46

„Eine Suchmaschine ist doch das Langweiligste der Welt“

Wie lange werden wir unsere Zeit noch vergoogeln oder mit dem Like-Button bei Facebook verbringen? Dieses Gespräch gibt Antworten ...

- Oliver Gehrs

 

Heft Nr. 45

Nichts da

Bei vielen Rentnern wird in Zukunft das Geld nicht reichen – weder für die steigenden Mieten noch für etwas Richtiges zu essen. Schon jetzt ist Armut im Alter ein großes Problem

- Andreas Pankratz

Seiten