Thema

Waffen

  • Waffengewalt, die vom Volke ausgeht

    In manchen Ländern Tradition: Eine eigene Waffe als Schutz gegen Angreifer oder gegen einen tyrannischen Staat
    »

  • Ort mit explosiver Geschichte

    Wo heute das stillgelegte Atomkraftwerk Krümmel steht, sorgte früher eine Dynamitfabrik von Alfred Nobel für Sprengstoff

    »

  • Die Bedrohung aus der Tiefe

    In den Meeren gammeln Unmengen von Chemiewaffen aus den Weltkriegen vor sich hin. Audio-Reportage über eine tickende Zeitbombe »

  • Lern doch was Randständiges

    Wer will heute schon noch Büchsenmacher werden? Der hier. Ein Videoporträt von einem, der noch Gewehre bauen kann

    »

  • Läuft ja bombig

    Sollte bei den Atomwaffen nicht schon vor Jahren das große Abrüsten beginnen? Hat es. Ein Grund zur Beruhigung ist das leider noch lange nicht 

    »

  • Waffen, die Geschichte schrieben

    Schwerter, Feilen, Regenschirme: Viele bekannte Attentate wurden nicht unbedingt mit Pistolen verübt

    »

  • Die Unterirdischsten von allen

    Landminen werden unter der Erde versteckt. Der Fotograf Raphaël Dallaporta hat die Mördergeräte ans Licht gebracht »

  • Kunststück Minenräumen

    Raus aus dem Kunstmuseum, rein in vermintes Terrain – der „Mine Kafon“ des Designstudenten Massoud Hassani

    »

  • Guck mal, was ich geschossen habe

    Auf der Rüstungsmesse „Idex“ in Abu Dhabi gehen die Mächtigen der Welt und ihre Militärs einmal im Jahr shoppen. Fotos von Julian Röder

    »

  • Vorsicht, explosiv

    Besser man informiert sich mal über das Thema Waffenexport: Hier ein Überblick über das, was erlaubt ist, und was trotzdem so alles passiert

    »

  • Dann aber gute Nacht

    War erstmal ein ruhiger Job, die Spätschicht im Hostel. Bis dann plötzlich jemand sein Messer zückte und zustach »

  • Haben wir denn alle einen Knall?

    Woher kommt die Faszination der Waffen? Wenn das einer wie aus der Pistole geschossen beantworten kann, dann unser Interviewpartner

    »

Umfrage zum Thema



Sollten Plastiktüten in Deutschland verboten werden?

Ja. Denn freiwillige Beschränkungen des Handels helfen da nicht weiter
Verbieten nicht, aber durch Abgaben unwirtschaftlich machen
Nein – man sollte den Bürgern nicht vorschreiben, wie sie privat handeln
Ein Tütenverbot ist doch nur Ablenkung von den echten Umweltproblemen

zu den Ergebnissen...

Mediathek