Thema

Plastik

  • Afrika nach der Plastikplage

    Viele Entwicklungsländer sind verdreckt mit Plastiktüten. Ruanda und Bangladesch haben sie verboten – und zeigen den Industriestaaten, wie Umweltschutz auch geht

    »

  • Was für ein Trash

    Menschen eine Woche lang den eigenen Müll sammeln lassen und sie dann darin ablichten. Das ist die Idee des Fotografen Gregg Segal mit „7 Days of Garbage“

    »

  • Palme statt Plastik

    Plastivism, Teil V: Ein plastikmüder Produktdesigner. Palmblätter, die sich zu Tellern pressen lassen. Und los geht's mit dem Projekt „Leef“

    »

  • Die kleinen Dinge im Leben

    Mikroplastik findet sich überall, sogar in Honig, Duschgel oder Bier. Experten streiten sich darüber, wie schädlich das für die Gesundheit ist »

  • Ohne Karte läuft nichts mehr

    Plastic-Allstars, Teil III: Kreditkarten. Von einem kleinen Stück Kunststoff, das es zum Statussymbol und Wunscherfüller gebracht hat »

  • Die Spur der Steine

    Vor 10 Jahren stand Lego vor der Pleite. Heute ist es die erfolgreichste Spielzeugfirma der Welt. Wie können kleine bunten Plastiksteine nur so erfolgreich sein? »

  • Bronzezeit, Steinzeit, Plastikzeit

    Man kann mit Kunststoff Fußböden auslegen – oder es zum Träger kollektiver Träume machen. Über den Siegeszug des Plastiks in der Popkultur 

    »

  • Meditative Sammlungsbewegung

    Wie wirkt sich Müll aufs Karma aus? Warum gibt das Aufsammeln inneren Frieden? Man muss das Thema Plastik auch mal mit einem Buddhisten besprechen

    »

  • Plastikmüll zu Geld machen

    Plastivism, Teil IV: Plastikmüll hat Wert. Man muss ihn nur zur Währung erklären, damit die Leute ihn aufsammeln. Das ist die Idee der Plastic Bank »

  • Toystory

    Wo kommst du denn her? Bis Homer Simpson im Regal unseres Autoren landete, hatte er schon 21.000 Kilometer zurückgelegt. Eine Spurensuche

    »

  • Mögen sie lautlos abtreten

    Plastic-Allstars, Teil II: Über den Plastik-Pantoffeln „Crocs“ wurde viel Häme ausgegossen. Leider sind sie abwaschbar und können das ab

    »

  • Geht das auch natürlicher?

    An Ideen, Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen, herrscht kein Mangel. Fraglich ist, was davon auch ökologisch sinnvoll ist

    »

  • Der Stoff, aus dem die Lügen sind

    Seltsam, mit welchen Formen Billigprodukte oft ihre Nutzlosigkeit verschleiern. Das zeigt Jonas Feige in seiner Fotoarbeit „Cheap Is A Lie“ 

    »

  • Mission Impossible

    Unser Autor hat versucht, nur mal ein paar Tage ohne Kunststoff zu leben. Protokoll eines Scheiterns mit Pauken und Trompeten – aus Plastik

    »

  • Netze zurück an Board!

    Plastivism, Teil III: Eine großer Teil des Plastikmülls im Meer sind alte Fischernetze. Das Start-up „Bureo“ macht daraus jetzt Skateboards

    »

  • Die treiben's bunt

    Was passiert, wenn ein Land das Plastik entdeckt? Es verwandet sich von Grund auf – wie unser Autor in Vietnam beobachtet hat

    »

  • Die globale Sitzgelegenheit

    Plastic-Allstars, Teil I: Der praktische „Monobloc“ hat die Welt erobert. Er ist nicht der Schönste. Aber dieses Problem lässt sich aussitzen

    »

  • Breaking Mad

    Ein Traum für Chemiker: Wer viel köchelt, findet womöglich ein Rezept für Plastik. Verrückt, wie oft auch der Zufall assistiert hat

    »

  • Irgendwie ein Rückschlag

    Tischtennisbälle waren bisher aus Zelluloid – und leicht entflammbar. Nun hat der Weltverband auf Plastik umgestellt. Zum Leidwesen der Spieler

    »

  • Alles ist drin

    Die Meere sind voller Plastikmüll, doch abtauchen gilt nicht. Mithilfe von Fangarmen und Mikroorganismen soll das Wasser wieder sauberer werden

    »

Umfrage zum Thema



Sollten Plastiktüten in Deutschland verboten werden?

Ja. Denn freiwillige Beschränkungen des Handels helfen da nicht weiter
Verbieten nicht, aber durch Abgaben unwirtschaftlich machen
Nein – man sollte den Bürgern nicht vorschreiben, wie sie privat handeln
Ein Tütenverbot ist doch nur Ablenkung von den echten Umweltproblemen

zu den Ergebnissen...

Mediathek