Suche

ABO
Mediathek
Julia Korbik auf einer Brücke  

Thema Gender

Fan und Feministin

Wie viel man heute von feministischen Ikonen wie Simone de Beauvoir lernen kann, das untersucht Julia Korbik in ihrem Buch „Oh, Simone“. Ein Cafébesuch

- Lisa Neal

Selma Engel, geboren am 15. Mai 1922, Überlebenden von  Sobibor  

Thema Erinnern

Mit eigenen Augen

Wie die Erinnerung an den Holocaust wach halten, wenn bald kein Zeitzeuge mehr lebt? Neue Konzepte sehen vor, verstärkt Fakten sprechen zu lassen – aber auch Avatare

- Katrin Weber-Klüver

Barbarastollen  

Thema Erinnern

Stollenkontrolle

Um sie für die Nachwelt zu erhalten, werden wichtige Dokumente der deutschen Geschichte in einem ehemaligen Silberbergwerk eingelagert

Anna Amalia Bibliothek  

Thema Erinnern

„Ich kann ja nicht in eine Zeitmaschine springen“

Vorsicht mit den Erinnerungen, oft sind sie verzerrt, trügerisch oder von oben verordnet. Aber wir brauchen sie zum Lernen und für unsere Identität

- Ingo Petz

Szene aus dem Berlinale Film Victory Day  

Thema Berlinale

Wenn Katjuscha singt

Forum: Der Dokumentarfilm „Victory Day“ von Sergei Loznitsa zeigt, welche emotionale Kraft der Tag des Sieges über Hitlerdeutschland bei den Russen immer noch freisetzt

- Michael Brake

Szene aus dem Berlinale Film Waldheims Walzer  

Thema Berlinale

Fake News, 1986

Forum: „Waldheims Walzer“ von Ruth Beckermann untersucht die Staatsaffäre um den Bundespräsidenten Kurt Waldheim, die Österreich im Jahr 1986 mit seiner Rolle im Nationalsozialismus konfrontierte

- Jan-Philipp Kohlmann

Familie Hardy
 

Thema Generationen

Unsere Großmutter war im KZ

Wie spricht man mit seinen Kindern über eine Jugend im KZ? Katharina Hardy hat diese Frage lange verdrängt. Erst viele Jahre später erzählt sie von ihrer Vergangenheit

-
Perm 36  

Thema Russland

Der Kampf ums Gulag-Gedenken in Perm 36

Dass die sowjetischen Gulags brutale Straflager waren, in denen sich massenhaft Unschuldige zu Tode schuften mussten, will das offizielle Russland nicht mehr wahrhaben

- Sascha Aller

Karl Marx  

Thema Buch

Marx reloaded

Vor 150 Jahren erschien „Das Kapital“. Was würde Karl Marx über die Digitalisierung, das bedingungslose Grundeinkommen oder Rechtspopulismus sagen?

- Bernd Kramer

Unerschrocken  

Thema Buch

Beim Barte der Bardame

In ihrer Graphic Novel „Unerschrocken“ porträtiert die französische Comiczeichnerin Pénélope Bagieu 15 Frauen, die sich gegen die gesellschaftlichen Normen ihrer Zeit stellen

- Katharina Lipowsky

Seiten