Suche

ABO
Mediathek
Streit: Brauchen wir Noten?  

Thema Wissen

Brauchen wir Noten?

Nie wieder wegen der Fünf der Klassenloser sein – dafür aber weniger Klarheit über die eigene Leistung haben? Unsere Autoren streiten

Streit  

Thema Wissen

Brauchen wir überhaupt einen Bildungskanon?

Ja, sagt die Abiturientin Jemima Sander. Ihr Lehrer widerspricht


- Moderation: Ralf Pauli

Radikalisierung, Social Media  

Thema Terror

Schwester, wir müssen reden

Wie Streetworker online gegen Radikalisierung vorgehen

- Ralf Pauli

Corona Verschwörungstheorien (Illustration: Enrico Nagel)  

Thema Corona

5G ist schuld!

Über das Coronavirus kursieren etliche Verschwörungstheorien. Wir haben uns sechs genau angesehen

- Ralf Pauli und GIFs: Enrico Nagel

Supermarkt (Foto: Kirill Golovchenko / Agentur Focus)  

Thema Essen

Rot heißt grausen, grün heißt schmausen

Deutschland bekommt den Nutri-Score. Was ihr darüber wissen müsst

- Ralf Pauli

Foto: AFP/Getty Images  

Thema Tiere

Aus die Maus?

Jahr für Jahr werden in Deutschland Millionen Tierversuche durchgeführt. Die meisten Tiere werden nach dem Versuch getötet. Muss das wirklich sein? Ein Besuch im Tierlabor

- Ralf Pauli

Foto: Raul Arboleda/AFP/Getty Images  

Thema Südamerika

Die Revolution macht Pause

Nirgends waren die Kämpfe kommunistischer Guerillas gegen die Regierung tödlicher als in Kolumbien. Seit zwei Jahren gibt es einen Friedensprozess – der alles andere als sicher ist

- Ralf Pauli

Streit zum Widerspruchsrecht bei Organspendern  

Streit

Sollte jede*r automatisch Organspender sein?

Der Bundestag lehnt die „Widerspruchslösung“ ab, obwohl es zu wenige Spenderorgane gibt. Ist das richtig?

Foto:  Cortis & Sonderegger / 13 Photo  

Thema Wissen

Ausgebrannt und pleite

Zwei Drittel der Studierenden jobben neben der Uni, denn Bafög allein reicht oft nicht zum Leben. Darunter leidet die Qualität des Studiums

- Ralf Pauli

 

Heft Nr. 69

Hinsehen

Mobbing gehört zum Schulalltag. Trotzdem wissen viele Schulen nicht, wie sie damit umgehen sollen – vor allem bei antisemitischen Vorfällen ist die Verunsicherung groß

- Ralf Pauli

Seiten