Suche

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Ja, Panik  

Thema Musik

„Die Kunst ist nicht dafür verantwortlich, eure Welt zu verändern“

Im Kapitalismus gibt es kein glückliches Leben, findet Andreas Spechtl, Sänger von „Ja, Panik“ – und hofft, als Teil einer Gruppe wenigstens ein bisschen weniger unglücklich zu sein

Nazis, Musik, Konzert  

Thema Nazis

Volksmusik

Nazirap wird immer professioneller. Wie konnten Rechtsextreme eine schwarze Jugendkultur vereinnahmen?

- Julian Dörr

Ethischer Einkauf - pro und contra Streit  

Thema Klimawandel

Ethischer Konsum: Macht oder Märchen?

Wenn der Kunde König ist, ist der Konsument ein verdammt mächtiger Diktator, oder? Unsere Autorinnen streiten

 

Thema USA

Do you remember?

Drei junge US-AmerikanerInnen erinnern sich an jenen Tag vor einem Jahr zurück, an dem Donald Trump zum Präsidenten gewählt wurde. Haben sich ihre Hoffnungen oder Befürchtungen bestätigt?

Mann im Pelz  

Thema Reichtum

United States of Dollars

In einer der ältesten Demokratien der Welt wird Politik ganz im Sinne ihrer wohlhabendsten Bürger gemacht. Wie superreiche US-Amerikaner dem Land ihre politische Agenda aufdrücken

- Juliane Frisse

Wahl O Mat  

Thema Wahlen

Wie entsteht der Wahl-O-Mat?

Noch immer keinen Plan, welche Partei der eigenen Position am nächsten steht? Mit dem Tool der BpB lässt es spielerisch herausfinden. Hier erzählt Manuel, 24, wie es entwickelt wurde

Quelle Internet  

Thema Propaganda

Quelle: Internet

Wenn kein Reporter vor Ort ist, zeigen Medien oft Videos aus sozialen Netzwerken. Michael Wegener erzählt hier, wie er authentische Aufnahmen von Fakes unterscheidet – damit letztere nicht in der „Tagesschau“ landen

Platzhalterbild Teaser  

Thema Gender

Erklärt: die Ehe für alle

Homosexuelle Paare dürfen in Deutschland künftig heiraten und Kinder adoptieren. Das Wichtigste dazu im Überblick

- Juliane Frisse

 

Thema Terror

„Die Härte im Umgang mit Verdächtigen ist problematisch“

Viele Dschihadisten stammen aus Tunesien. Die Maghreb-Expertin Isabelle Werenfels erklärt warum – und wie man Radikalisierung verhindern kann

- Juliane Frisse

 

Thema Frankreich

Taschenliebe

Wenn es um edle Mode und Kosmetik geht, sind französische Firmen nicht zu schlagen. Louis Vuitton, Chanel und Hermès – sie alle versorgen die Welt mit schönen Dingen. Dass sie ausgerechnet aus Frankreich kommen, hat auch mit dem Sonnenkönig zu tun

- Juliane Frisse

Seiten