Suche

ABO
Mediathek
Foto:  Salzgeber & Co. Medien GmbH  

Thema Film

Da lacht das Patriarchat

„Das melancholische Mädchen“ von Susanne Heinrich ist ein Episodenfilm über Feminismus und Kapitalismus mit langen, lustigen Penis-Einstellungen

- Jan-Philipp Kohlmann

Film „Vice“ (Foto: Matt Kennedy / Annapurna Pictures, LLC. All Rights Reserved.)  

Thema Berlinale

Ganz nett, der Falke

„Bestes Make-up“: Das Biopic „Vice“ erzählt die Karriere des neokonservativen Hardliners Dick Cheney – und das durchaus lustig

- Jan-Philipp Kohlmann

Aggregat Filmstill  

Thema Film

Die Entfremdung

Marie Wilkes leiser Dokumentarfilm „Aggregat“ zeigt, wie Demokratie in Deutschland funktioniert. Er ist eine Reise durch ein gespaltenes Land

Szene aus dem Berlinale Film Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot  

Thema Film

Volltanken mit Heidegger

Der Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ von Philip Gröning handelt von einem schrägen Zwillingspaar und ist ein Klugscheißer von einem Film

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Berlinale Film Utoya, 22 Juli  

Thema Film

Terror, nachgespielt

Der Film „Utøya 22. Juli“ erzählt den Anschlag auf ein norwegisches Jugendcamp im Sommer 2011 als Survival-Thriller aus Sicht der Opfer. Keine gute Idee

- Jan-Philipp Kohlmann

2001  

Thema Film

Als das Kino abhob

1968 war auch cineastisch ein ziemlich bewegtes Jahr. „2001: Odyssee im Weltraum“ war der erfolgreichste Film des Jahres – aber nicht der einzige, der für Furore sorgte. Zehn Meilensteine

Szene aus der Amazon-Serie Electic Dreams  

Thema Film

Das war die Zukunft

Die Amazon-Serie „Electric Dreams“ adaptiert bisher unverfilmte Kurzgeschichten des klassischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick – die sind bisweilen moderner als ihre filmische Umsetzung

- Jan-Philipp Kohlmann

Detroit  

Thema Film

Protest oder Porno?

Die oscarprämierte Regisseurin Kathryn Bigelow hat in „Detroit“ einen extrem kontroversen Historienfilm gedreht. Er verhandelt ganz unmittelbar Rassismus und Polizeigewalt in den USA

- Jan-Philipp Kohlmann

Indianerland  

Thema Film

Plötzlich Poolparty

„Es war einmal Indianerland“, der Debütfilm von İlker Çatak, zeigt: Junges deutsches Kino möchte jetzt auch mal bunt, wild und schräg sein. Doch manche tappen in die Klischeefalle

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Film Innen Leben  

Thema Film

Krieg vor der Haustür

„Innen Leben“ vom belgischen Regisseur Philippe Van Leeuw ist der erste große Spielfilm über den Syrienkrieg. In Form eines Kammerspiels zeigt er das Leid der Zivilbevölkerung

- Jan-Philipp Kohlmann

Seiten