Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Post für Bundespräsident

Tach Frank-Walter...

Schreiben Menschen dem Bundespräsidenten, landen ihre Briefe im „Bürgerbüro“. Wer da schreibt und wie sich der Ton verändert hat, weiß die Leiterin Antje Siebenmorgen

Muss man Sprache schützen? Der fluter Podcast war beim Duden zu Gast

Muss man Sprache schützen?

Sprache ändert sich, der Duden bleibt. Im fluter-Podcast erklärt die Linguistin Laura Neuhaus, wie das Wörterbuch mit Milliarden Sprachdaten arbeitet

GIF: Renke Brandt

Heiße Phrase

An Wahlabenden geben Politikerinnen und Politiker in TV-Interviews oft floskelhafte Antworten. Kommunikationswissenschaftler Falk Tennert erklärt, warum

Juri Sternburg

Es heimatet sehr

Die Bundesregierung tagt zum Integrationsgipfel. Grund genug, noch mal einen Blick in Juri Sternburgs Buch zu werfen. Er hat Rap-Größen mit Migrationsgeschichte getroffen

Bonaventure Dossou, Fon, Benin, Sprache, KI

Just wanna have Fon

Übersetzungsprogramme kennen kaum afrikanische Sprachen. Bonaventure Dossou will das ändern

Illustration: Raul Soria

So ist es, ich zu sein

Annika ist als Sozialpädagogin für mehr als 40 Familien zuständig. Wie geht sie mit dieser Verantwortung um?

Populismus Pro und Contra

Gibt es einen guten Populismus?

Populismus zersetzt Gesellschaften, sagen die einen. Er kann Demokratien transparenter machen, andere

Fear gewinnt

Überall haben Populisten Erfolg. Wie und warum funktioniert er? Das Wichtigste im FAQ

Marie Juchacz  spricht vor dem deutschen Reichstag (Foto: AdsD / Friedrich-Ebert-Stiftung)

„Meine Herren, meine Damen“

Vor 100 Jahren sprach erstmals eine Frau vor dem deutschen Reichstag. Marie Juchacz trat nicht nur für Gleichberechtigung ein, sondern für eine bessere Welt

Auf die Presse!

„Lügenpresse“, „Medienmafia“, „Journaille“: Die Schmähung von Journalisten ist so alt wie ihr Beruf

Seiten