Startseite

ABO
Mediathek
Idia / Kolonialverwalter in Nigeria

3… 2… 1… meins!

90 Prozent der afrikanischen Kunst soll sich außerhalb Afrikas befinden. Ein Buch erklärt, warum sich Europa mit der Rückgabe so schwer tut

Pro & Contra Trennung Künstler Werk

Darf man noch Michael Jackson hören?

Unsere Autoren streiten über die Trennung von Künstler und Werk

Bilder: courtesy Melvin Way und Christian Berst Art Brut

Wer ist hier der Außenseiter?

„Outsider Art“: Unsere Autorin fragt sich, warum es für Kunst von Behinderten eine eigene Kunstrichtung sein soll

Foto: Kai Wiedenhöfer

„Eine Mauer ist eine einfältige Idee“

Kai Wiedenhöfer tapeziert die Peace Walls in Belfast. Hier könnte der Brexit einen blutigen Konflikt wiederbeleben

Illustration: Frank Höhne

Tiere, die es geschafft haben

Ob im Kino, in Büchern oder Comics: In der Kultur gibt es viele Helden, die keine Menschen sind.

Der Künstler Aram Bartholl steht mit Leuchtschildern an der Ubahn

Sensible Daten

Aram Bartholl mauert USB-Sticks ein, sammelt gestohlene Passwörter und zeigt hilflose Kameras

Arvida Bystrom Self Portrait 2013

Ein Megafon, um zurückzubrüllen

In der Leipziger Ausstellung „Virtual Normality“ erkunden 13 Netzkünstlerinnen das Verhältnis von gesellschaftlichen Normen und Selbstbestimmungen im Internet

Zensiertes Egon Schiele Plakat

Wie viel Haut verträgt die Öffentlichkeit?

Mit vier Aktbildern von Egon Schiele bewirbt Wien eine Ausstellung zum 100. Todestag des Malers. Auch in Deutschland hängen die Plakate – allerdings streng zensiert

Athen

Krisenkunst

Die documenta kommt nach Athen: Griechenland steckt zwar in der Krise, doch griechische Künstler und Kulturschaffende zieht es gerade jetzt zurück in die Stadt. Ein Besuch

Afrikanische Maske

Dürfen wir ausstellen, was aus Afrika geraubt wurde?

Ein fluter.de-Film über Restitution und Kolonialkunst

Seiten