Radar

ABO
Mediathek

Jetzt gerade

Die Rapper Farid Bang und Kollegah

Wie sind die denn drauf?

Einzelne antisemitische Zeilen, wie die von Kollegah und Farid Bang, sind nur ein Teil des Problems, sagt der Politikwissenschaftler Jakob Baier, der über Deutschrap forscht. Gefährlicher ist sei das ganze Weltbild dahinter

Radar Icon Analog

Angstschweiss

„Meine Angst ist ein Scheißtyp, aber die Gespräche sind gut“

Die Journalistin Franziska Seyboldt hat mit „Rattatatam, mein Herz“ ein bemerkenswertes Buch über Angststörungen geschrieben. Im Interview erzählt sie, warum sie aus ihrer Angst einen Mann gemacht hat

Radar Icon Film

Die Gejagte

Der dokumentarische Spielfilm „I, Tonya“ zeigt das Leben der Eiskunstläuferin Tonya Harding – und rollt einen der spektakulärsten US-amerikanischen Kriminalfälle der letzten Jahrzehnte auf

Radar Icon Film

Szene aus dem Film The Florida Project von Sean Baker

Elend in Bonbonfarben

Kein Fun im Vergnügungspark: Sean Bakers Film „The Florida Project“ zeigt ein Amerika, das man sonst nur selten auf der Leinwand sieht

Radar Icon Analog

Ach Papa

Wenn der Vater fremd wird

Erst unzertrennlich, dann fremd: Warum sich das Verhältnis zwischen Vätern und Töchtern in der Pubertät oft so stark ändert, hat Mareike Nieberding in ihrem Buch „Ach, Papa“ aufgeschrieben

Radar Icon Film

Szene aus dem Film When the War comes

Gefährliche Freizeitsoldaten

In seiner Doku „When the war comes“ porträtiert Jan Gebert den Aufstieg einer rechtsnationalen Jugendbewegung in der Slowakei – müsste ihrer Propaganda aber entschiedener gegenübertreten

Radar Icon Film

Szene aus dem Dokumentarfilm Playing God

Wie viel kostet ein zerstörtes Leben?

Der Dokumentarfilm „Playing God“ von Karin Jurschick porträtiert ein moralisch schwieriges Gewerbe – das Aushandeln von Entschädigungszahlungen

Radar Icon Film

Szene aus der Amazon-Serie Electic Dreams

Das war die Zukunft

Die Amazon-Serie „Electric Dreams“ adaptiert bisher unverfilmte Kurzgeschichten des klassischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick – die sind bisweilen moderner als ihre filmische Umsetzung

Radar Icon Digital

Infinity Selfie, SFSM (Safe for Social Media) IIII, 2016

Ein Megafon, um zurück zu brüllen

In der Leipziger Ausstellung „Virtual Normality“ erkunden 13 Netzkünstlerinnen das Verhältnis von gesellschaftlichen Normen und Selbstbestimmungen im Internet

Radar Icon Film

Szene aus der Netflix-Serie “The End of the F***ing World"

Teenies am Abgrund

Die britische Serie „The end of the f***ing world“ ist ein düster-charmantes Coming-of-Age-Roadmovie, das tief in das Seelenleben zweier wunderlich-liebenswerter Teenager blickt