Radar

ABO
Mediathek

Radar Icon Analog

Tagebuch der Anne Frank

Bunte Bilder, todtraurige Geschichte

Die Graphic Novel von Ari Folman und David Polonsky wagt sich an das Tagebuch der Anne Frank

Radar Icon Film

Szene aus dem Berlinale Film Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

Volltanken mit Heidegger

Der Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ von Philip Gröning handelt von einem schrägen Zwillingspaar und ist ein Klugscheißer von einem Film

Radar Icon Film

Szene aus dem Film "Reise nach Jerusalem"

Kein Platz für Alice

In Lucia Chiarlas Film „Reise nach Jerusalem“ zeigt Eva Löbau ihr schauspielerisches Können als eine, die durchs Raster fällt

Radar Icon Film

Szene aus dem Film Leto

Die Sowjetunion sucht den Superstar

Viktor Zoi war der größte Rockstar der UdSSR. Kirill Serebrennikow hat ihm in seinem Film „Leto“ ein poetisches Denkmal gesetzt. Doch zur Premiere in Cannes durfte der Regisseur nicht. Er steht unter Hausarrest  

 

Radar Icon Analog

Die Hungrigen und die Satten

Sie kommen!

Warum nicht zu Fuß gen Norden laufen, fragen sich die Flüchtlinge in „Die Hungrigen und die Satten“ – und marschieren einfach los. Eine Gesellschaftssatire, die aktueller kaum sein könnte

Jetzt gerade

Mia Love

Unter weißen Männern

Die US-Kongresswahlen sind hart umkämpft. Eines der engsten Rennen liefern sich der Demokrat Ben McAdams und Mia Love, eine nicht ganz typische Hoffnungsträgerin der Republikaner

Radar Icon Analog

Spring

Wenn Comicfiguren streiken

Die neue Ausgabe des monothematischen Illu-Magazins „Spring“ hat das Thema Arbeit. 13 Zeichnerinnen finden ganz eigene erzählerische Wege – und doch viele Gemeinsamkeiten

Radar Icon Analog

Chantal Mouffe

Lernen von den Populisten?

Volles Haus, streitbare These: Die belgische Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe stellt ihre Ideen für einen „linken Populismus“ vor 

Radar Icon Film

Szene aus dem Film "Mario"

Liebe im Abseits

Warum gibt es keine bekennenden schwulen Fußballprofis? Der Film „Mario“ von Marcel Gisler zeigt, warum das Thema immer noch ein Tabu ist

Radar Icon Games

Heute leider nicht

In dem düsteren Post-Brexit-Game „Not Tonight“ kämpft man als Türsteher dagegen an, abgeschoben zu werden – während eine rechtspopulistische Partei über Großbritannien herrscht