Das Heft – Nr. 37

ABO
Mediathek

Drogen

Drogen sind immer auch politisch. Schon die gängige Unterscheidung von legalen und illegalen Drogen beschäftigt Parlamente, Justiz und Polizei immer wieder. Gerade weil diese Trennlinie nicht für alle nachvollziehbar ist, widersprüchlich bleibt. Mehr ...

S. 03

Editorial

Heft-Thema: Drogen

S. 10-11

Bitte noch einen Pilz

Manche Mediziner wollen starke Kopfschmerzen und Depressionen mit Psilocybin, Cannabis, Ecstasy und LSD lindern

PDF
S. 12-17

Staat der Gewalt

Im Krieg der mexikanischen Drogenkartelle starben in den vergangenen vier Jahren mehr Menschen als im Afghanistan-Konflikt

PDF
S. 18-19

Heiße Ananas

Vom Hamburger Hafen aus fährt der Lkw nach Duisburg, dann rollt er über die niederländische Grenze

PDF
S. 21-22

Schall und Rauch

Die Tabaklobby krebst auch ganz schön rum

PDF
S. 23

„Kein Ausweis, kein Gras“

Ken, 29, ist vor zehn Jahren aus Nigeria nach Deutschland gekommen, um Geld zu verdienen

PDF
S. 24-25

Feuchte Sache

Der Staat als Händler? Wenn es um Alkohol geht, ist das in Finnland schon lange Realität

PDF
S. 26-27

Auf ganzer Linie

Von der Plantage bis in die Nase

PDF
S. 28-29

Deine kleinen Augen machen mich so sentimental

Was man so als Kiffer nicht erlebt

PDF
S. 30-33

Konzentration, bitte!

Nach Botox und Viagra werden die Smart Pills zum nächsten pharmakologischen Renner

PDF
S. 34-35

Aggro Bangkok

Halb Thailand ist auf Yaba

PDF
S. 36

„Ich bin keine Spaßbremse“

Mit 16 ging er zum ersten Mal auf Hardcore-Konzerte, seither hat ihn die Musik nicht mehr losgelassen

PDF
S. 37-39

Erst kauen

Jemen – Ein Land trocknet aus. Der Grund: die Droge Kat

PDF
S. 40-41

Wie kriegt man das geregelt?

Zu legalen und illegalen Drogen gibt es einen paragrafenreichen Cocktail von Zuständigkeiten und Gesetzen

PDF
S. 42-45

Blumen des Bösen

Einst unterstützten die westlichen Staaten den Opiumanbau in Afghanistan, heute versuchen sie ihn einzudämmen

PDF
S. 46-47

Die Droge oder ich

Unser Autor glaubte an die große Liebe, bis er merkte, dass seine Freundin cracksüchtig war

PDF
S. 48

„Ich habe Kot erbrochen“

Gespräch mit „Stolle“, 46, der alles genommen hat und beinahe daran gestorben wäre

PDF
S. 49

Drogen, die es nicht ins Heft geschafft haben

Drogen, die es nicht ins Heft geschafft haben

S. 5-9

„Cannabis ist keine Spaßdroge“

Muss der Konsument vor sich selbst geschützt werden?

PDF
0 Kommentare

Weitere Hefte

Zur Heftübersicht

fluter Magazin Nr. 64 Reichtum

Reichtum

Heft Nr. 64 – 2017

fluter Heft 63 Propaganda

Propaganda

Heft Nr. 63 – 2017

fluter Heft 62 Frankreich

Frankreich

Heft Nr. 62 – 2017

fluter 61 Identität

Identität

Heft Nr. 61 – 2016