Das Heft – Nr. 1

ABO
Mediathek

Terrorismus

Die Welt hat sich seit dem 11. September verändert. Aber hat sich auch unsere Sicht auf die Welt verändert? Das Bild, das wir von ihr haben? Seit den schrecklichen Anschlägen auf New York und Washington suchen wir nach Antworten. 

Politiker sehen die Welt im Krieg und unsere Zivilisation bedroht. Wissenschaftler prophezeien einen Kampf der Kulturen. Schriftsteller fordern Solidarität mit Amerika, und Journalisten warnen vor einer Spirale der Gewalt. Ein Ende der Debatte um den Terror, den Krieg in Afghanistan und das Verhältnis des Westens zum Rest der Welt ist nicht abzusehen. Daher können wir von Fluter mit unserer ersten Ausgabe kein Fazit ziehen. Das wollen wir auch gar nicht. Stattdessen zeigen unsere Autoren Ausschnitte einer sich verändernden Welt. Sie haben mit Politikern und Wissenschaftlern, mit Schriftstellern und Journalisten gesprochen - über das Gesicht des Terrors, über Religion und Fundamentalismus, die Rolle Amerikas in der Welt und die Zukunft Afghanistans. Sie schreiben über die neuen Gefahren, den Horror und die Medien sowie den Streit nach den Anschlägen.

Eins ist sicher: die Welt ist komplizierter geworden. Es stellen sich jeden Tag neue Fragen. Ein paar Antworten gibt es aber auch. Zum Beispiel hier auf Fluter.

No results found.
0 Kommentare

Weitere Hefte

Zur Heftübersicht

fluter Magazin Nr. 64 Reichtum

Reichtum

Heft Nr. 64 – 2017

fluter Heft 63 Propaganda

Propaganda

Heft Nr. 63 – 2017

fluter Heft 62 Frankreich

Frankreich

Heft Nr. 62 – 2017

fluter 61 Identität

Identität

Heft Nr. 61 – 2016