Suche

ABO
Mediathek
Foto:  VICTOR MORIYAMA/NYT/Redux/laif  

Thema Klimawandel

Wie wir den Amazonas retten können

… mit der indigenen Bevölkerung, mehr Hilfsgeldern und 3D-Druckern für die Schokoladen-Produktion. Sagt der Klimatologe Carlos Nobre

Foto: Jörg Brüggemann/OSTKREUZ  

Thema Gender

Boys, Boys, Boys

Was haben Metal, Rap, Jazz und Klassik gemein? Meist stehen Typen auf der Bühne. Die Initiative Keychange will das ändern

Collage: Bureau Chateau / Jannis Pätzold  

Thema Europa

Trennungsschmerzen

Möglicherweise verlässt Großbritannien die EU am 31. Oktober ohne Abkommen. Was würde das für die Briten bedeuten – und was für die Festlandeuropäer?

- Sarah Naima Roller

Salzhunger  

Thema Political Planet

Falsche Freunde, echte Feinde

Der Comic „Salzhunger“ ist ein Wirtschaftsthriller über die Gier nach Rohstoffen, Ökoschweinereien und postkoloniale Ausbeutung

- Michael Brake

 

Thema Südamerika

Der Kampf geht weiter

Die Mapuche sind das Volk Lateinamerikas, das sich am längsten erfolgreich gegen die spanischen Eroberer gewehrt hat. Heute richtet sich ihr Widerstand gegen Großgrundbesitzer, die Forstindustrie und Energieprojekte

- Sophia Boddenberg

Verlosung des BGE (Foto: Gordon Welters/laif)  

Thema Märkte

Das hat sie nicht verdient

Luise Zöllner gewann bei „Mein Grundeinkommen“ und bekam ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat – bedingungslos. Was macht das mit einem, wenn man fürs Nichtstun bezahlt wird? ...

- Nadja Schlüter

 

Thema Klimawandel

Mit Spannung erwartet

Was die Energiewende bringen wird, ob sie sinnvoll ist und wie das alles am besten zu bewerkstelligen ist, darüber wird durchaus gestritten

- Susanne Donner

Zwei Männer bauen einen Sendemast auf (Foto: Christian Beutler/Keystone/laif)  

Thema Internet

Auf Speed

Diese Woche hat die 5G-Auktion begonnen. Das gigaschnelle Funknetz wird nach Deutschland kommen. Es geht um mehr als nur schnelles Surfen von unterwegs

- Eike Kühl

Kaffeepflückerin in Kolumbien (Foto: Natalie Pfeiffer und Alejandro Hainsfurth)
 

Thema Märkte

Ganz schön bitter

Kaffee ist ein gutes Geschäft – nur nicht für die Menschen, die ihn anbauen. Unsere Filmemacher waren auf einer Plantage in Kolumbien

Iranerinnen protestieren gegen die USA ( Foto: UPI / laif )  

Thema Märkte

„Die Leute drehen durch“

Die US-Sanktionen gegen Iran treffen nicht die Bevölkerung. Sagt Trump. Der 29-jährige Amin aus Teheran berichtet das Gegenteil. Von Tamponkrisen, Insulinknappheit und anderen Engpässen

Seiten