Suche

ABO
Mediathek
GLOW  

Thema Film

Ringen mit den Rollenmustern

In der Netflix-Serie „Glow“ geht es um Frauenwrestling und um Feminismus. Gerade ist die zweite Staffel angelaufen – mit einem vielsagenden #MeToo-Moment

- Tanja Mokosch

Dietland  

Thema Film

Lipstick Killer

In der Amazon-Serie „Dietland“ soll die übergewichtige Plum zur Feministin werden, statt sich einer Magenverkleinerung zu unterziehen. Währenddessen müssen ein paar Männer sterben

- Tanja Mokosch

Szene aus der Amazon-Serie Electic Dreams  

Thema Film

Das war die Zukunft

Die Amazon-Serie „Electric Dreams“ adaptiert bisher unverfilmte Kurzgeschichten des klassischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick – die sind bisweilen moderner als ihre filmische Umsetzung

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus der Netflix-Serie “The End of the F***ing World"  

Thema Film

Teenies am Abgrund

Die britische Serie „The end of the f***ing world“ ist ein düster-charmantes Coming-of-Age-Roadmovie, das tief in das Seelenleben zweier wunderlich-liebenswerter Teenager blickt

- Simone Ahrweiler

Szene aus der Netflix-Serie Wermut  

Thema Film

Der Fluch von MKUltra

Agententhriller und Psychogramm eines obsessiven Wahrheitssuchers: Die dokumentarische Netflix-Serie „Wermut“ von Errol Morris geht einer der großen Verschwörungstheorien des 20. Jahrhunderts nach

- Felix Denk

Szene aus der Western-Serie Godless (Netflix)  

Thema Film

Ist „Godless“ eine feministische Western-Serie?

Die Netflix-Serie „Godless“ mischt das altehrwürdige Western-Genre mit neuen Zutaten auf und wurde dafür im Vorfeld als „feministisch“ hochgejazzt. Zu Recht?

- Katharina Granzin

Alias Grace  

Thema Film

Wer ist diese Frau?

#Metoo im 19. Jahrhundert: Die Netflix-Serie „Alias Grace“ erzählt die Geschichte eines mörderischen Dienstmädchens als feministischen Thriller

- Katharina Granzin

Szene aus der kenianischen Web-Serie Tuko Macho: Ein Mann sitzt auf dem elektrischen Stuhl  

Thema Afrika

Leben oder Tod?

Die kenianische Web-Serie „Tuko Macho“ lässt Zuschauer über das Schicksal von Kriminellen abstimmen. Hunderte junger Leute diskutieren über Werte und Moral. Endlich, sagen die Macher

- Anja Bengelstorff

 

Radar

Der Mann mit dem Koks ist da

Der Drogenhandel machte Pablo Escobar superreich und zum inoffiziellen Herrscher Kolumbiens. Seinen Aufstieg erzählt die Fernsehserie „Narcos“: extrem spannend und überraschend wahrheitsgetreu

- Daniel Erk

 

Radar

Es gibt kein richtiges Leben im falschen

Da ist MTV noch einmal etwas Großes gelungen: Die Dokumentation „The T Word“ erzählt mit schnellen Schnitten und einer Prise amerikanischem Pathos von sieben jungen Menschen, die ihr Geschlecht gewechselt haben

- Stefan Mey