Suche

ABO
Mediathek
Leere Speicher (Foto: Gordon Welters/laif)  

Thema Klimawandel

Wir verklagen die Regierung

Immer öfter wird der Klimawandel ein Fall fürs Gericht – auch in Deutschland

- Martin Thaler

Prügelstrafe in Indonesien (Foto: Fachrul Reza / Barcroft Images / Barcroft Media via Getty Images)  

Thema Political Planet

Was ist die Scharia?

Und warum wird das Regelwerk in islamischen Staaten so unterschiedlich ausgelegt? Die wichtigsten Fragen und Antworten

- Benedict Wermter

Ayla Stewart (Foto: Glenna Gordon)
 

Thema Propaganda

Angry white women

Die Fotografin Glenna Gordon hat in den USA Frauen getroffen, die im Netz rechte Hetze betreiben

- Fotos: Glenna Gordon

 

Thema Gender

Du kriegst nur die Hälfte

Nach klassisch islamischem Recht erben Frauen nur die Hälfte von dem, was Männer bekommen. Geht gar nicht, finden immer mehr Frauen in Tunesien und Marokko und fordern Gleichberechtigung

- Andreas Vogl

Eleanor Roosevelt mit der Menschenrechtserklärung  

Thema Political Planet

Menschenrecht? Oder nicht?

Die UN-Menschenrechte werden 70. Sie gelten für alle und sind daher bekannt. Dachten wir. Ein Quiz

- Michael Brake

Massentierhaltung  

Thema Essen

Eine Frage der Haltung

Ein Gütesiegel soll über die Haltungsbedingungen von Tieren informieren. Sorgt das wirklich für mehr Transparenz und Tierschutz?

- Birk Grüling

SD Wahlkampf  

Thema Wahlen

Schweden vor der Wahl

Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Parlamentswahlen in Schweden

- Clemens Bomsdorf

Mario Müller, Kopf der Identitäten Bewegung in Halle  

Thema Erinnern

War doch halb so schlimm

„Neue Rechte“ versuchen, unsere Geschichte umzuschreiben – und Demokratiefeindliches sagbar zu machen. Aber wer sind die überhaupt?

Mordopfer Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic und Polizisten Michele Kiesewetter (oben, v.l.), sowie Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodorus Boulgarides, Mehmet Kubasik und Halit Yozgat (unten, v.l)  

Thema Nazis

Lückenlos aufgeklärt?

In München ist das Urteil gesprochen und damit der NSU-Prozess nach fünf Jahren beendet. Viele Angehörige der Opfer sind enttäuscht: Zu viele Fragen seien nach wie vor offen

- Niklas Prenzel

NSU-Prozess im Oberlandesgericht Muenchen, die Angeklagte Beate Zschaepe zwischen ihren Verteidigern Anja Sturm (links) und Wolfgang Heer (rechts  

Thema Nazis

Was du über den NSU-Prozess wissen musst

Ein FAQ mit den wichtigsten Infos zur Urteilsverkündung gegen den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU)

- Niklas Prenzel

Seiten