Suche

ABO
Mediathek
Wie kann ich mich wehren? Illustration: Raúl Soria  

Thema Internet

So wehrst du dich gegen Beleidigungen im Netz

Meinungsfreiheit vs. Schutz der Persönlichkeit – kleine Einführung in ein rechtliches Spannungsverhältnis

- Tanja Mokosch

Der Koran liegt auf einem Tisch in einer Zelle  

Thema Identität

„Ich war voller Wut“

Mit zwanzig saß Hamid Aydin im Knast und galt als islamistischer Gefährder. Heute hilft er Inhaftierten, sich zu deradikalisieren

Anna Abraham  

Thema Karriere

Im Alcatraz des Nordens

Schon mit zwölf interessierte sich Anna Abraham für Gefängnisse. Heute leben 300 Straftäter hinter ihren Gittern – in einer der liberalsten und zugleich strengsten Anstalten Deutschlands

Die Frauenrechtlerinnen Anita Augspurg, Marie Stritt, Lily von Gizycki, Minna Cauer und Sophia Goudstikker um 1894  

Thema Wahlen

Rauchen, studieren, wählen

Was für Männer vor 100 Jahren ganz selbstverständlich war, mussten sich Frauen erst hart erkämpfen. Die Meilensteine auf dem Weg zum Frauenwahlrecht

Trotz arbeit wohnungslos  

Thema Stadt

Wohnungslos trotz Vollzeitjob

Ein Zimmer, Küche, bankrott: Einige deutsche Großstädte sind mittlerweile so teuer, dass selbst Menschen mit festem Einkommen oft dauerhaft wohnungslos sind. So wie Sonia Nigris in München

- Yves Bellinghausen

Platzhalterbild Teaser  

Thema Reichtum

Drei wichtige Fragen zum Thema Hartz IV

Was ist der Unterschied zwischen Arbeitslosengeld I und Hartz IV? Welche Kosten übernimmt der Staat? Und was muss man beim Amt alles angeben?

- Redaktion

NSU-Prozess im Oberlandesgericht Muenchen, die Angeklagte Beate Zschaepe zwischen ihren Verteidigern Anja Sturm (links) und Wolfgang Heer (rechts  

Thema Nazis

Was du über den NSU-Prozess wissen musst

Der Prozess gegen den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) ist nach fünf Jahren zu Ende gegangen. Ein FAQ mit den wichtigsten Infos zur Urteilsverkündung

- Niklas Prenzel

poledance  

Thema Sex

„Weibliches Begehren führt noch immer eine Schattenexistenz“

Sagt die Psychologin Sandra Konrad und berichtigt: Was Frauen als Emanzipation verkauft wird, ist eigentlich oft Sexualisierung

Einer Frau werden Augen und Fingerabdrücke zur Erstellung ihrer Aadhaarnummer gescannt  

Thema Internet

Fragwürdige Nummer

Anhand der „Aadhaar-Nummer“ sollen alle Inder digital erfasst werden. Die biometrische Datenbank könnte den Zugang zu staatlichen Leistungen erleichtern, aber auch missbraucht werden

- Julia Jaroschewski

Kollage mit dem Berliner Reichstag zum Streit über Volksabstimmungen  

Thema Wahlen

Sollte es mehr Volksentscheide geben?

Lebenselixier für die Demokratie oder der Weg in eine irrationale populistische Politik? Ob es Volksentscheide bringen oder nicht, ist ganz schön umstritten

Seiten