Suche

ABO
Mediathek
cms-image-000048771.jpg  

Heft Nr. 58

Mir schaffet des

Ein Besuch in Stuttgart zeigt, warum es dort so gut mit der Integration klappt ...

- Martin Theis

Die Wohnung, in der Amadou lebt, hat ihm ein anderer Afrikaner untervermietet. Mit seinen Freunden trinkt er hier Ingwerbier und schaut sich auf dem Handy Videos aus seiner Heimat Guinea an – z.B. welche, in denen man Soldaten sieht, die auf Demonstranten  

Heft Nr. 58

Kein Leben

Die Bürokratie macht es Asylbewerbern schwer, Arbeit zu finden. Bericht aus ihrer perspektivlosen Welt ...

- Benedict Wermter

Gib mal die Kugeln: Der Schuldirektor Bashkim Bytyqi zeigte uns einen Raum mit Billardtisch und Tischtennisplatte, in dem sich vor allem die Jugendlichen aus seinem Dorf treffen  

Heft Nr. 55

Comeback

Viele Kosovaren verlassen voll Hoffnung ihr armes Land, andere kehren enttäuscht zurück ...

 

Heft Nr. 55

Editorial

Fluter-Heft: Flucht

- Thorsten Schilling

Platzhalterbild Teaser  

Heft Nr. 55

Verbotene Liebe

Dies ist die Geschichte von Avesta und Azad, die zusammen sein wollen, es aber nicht dürfen.

- Katharina Frey

cms-image-000046026.jpg  

Heft Nr. 55

Rette mich

Tom lernt Nabil kennen, als er durch Syrien reist. Drei Jahre später bittet Nabil Tom um Hilfe. Die Geschichte einer Odyssee ...

- Alexandra Rojkov

cms-image-000046039.jpg  

Thema Flucht

Warm dran

Länder versteppen, Inseln gehen unter: Der Klimawandel wird noch viel mehr Flüchtlinge bringen ...

- Lukas Wohner

Krieg auf Kosten der Bevölkerung: Mitglieder der Rebellenorganisation FARC nehmen Regierungstruppen ins Visier  

Heft Nr. 55

Haut bloß ab

Krieg auf Kosten der Bevölkerung: Mitglieder der Rebellenorganisation FARC nehmen Regierungstruppen ins Visier

- Oliver Neuroth

cms-image-000046074.jpg  

Heft Nr. 55

Ich will ein neues Leben beginnen

Michel ist Franzose und Jude. Weil er Angst vor Antisemitismus hat, flieht er von Paris nach Israel ...

- Flavia Lamprecht

Gefährliche Überfahrt: 2014 kamen 218.000 Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Laut UNO sind 3.500 ertrunken. Mehr als jeder Hundertste.  

Heft Nr. 55

In der Schattenwelt

Der italienische Kriminologe Andrea Di Nicola kennt das schmutzige Geschäft der Schleuser ...

Seiten