Suche

ABO
Mediathek
Illustration: Frank Höhne  

Heft Nr. 72

Tiere, die es geschafft haben

Ob im Kino, in Büchern oder Comics: In der Kultur gibt es viele Helden, die keine Menschen sind.

Lachse (Foto: Doug Plummer/Getty Images)  

Heft Nr. 72

Na, wo kommt ihr her?

Unser Autor isst für sein Leben gern Lachs. Aber wie kommt der eigentlich auf seinen Teller? Die Frage hat ihm keine Ruhe gelassen

- Stefan Kesselhut

Foto: SOKO Tierschutz  

Heft Nr. 72

„Tierquäler sind arme Kerle“

Friedrich Mülln filmte schon als Jugendlicher Putenfarmen, um Quälerei aufzudecken. Der Gründer der Soko Tierschutz erzählt

 

Heft Nr. 72

Vorschau

… auf das nächste Heft

- Redaktion

Mono (Foto: Michael Brake)  

Heft Nr. 72

Liebe Mono …

Unser Autor wollte schon lange einen Brief an seine Katze schreiben, jetzt hat er es endlich mal getan

- Michael Brake

 

Thema Körper

Ziemlich beste Freunde

24 Stunden Betreuung, 7 Tage die Woche, kein Urlaub und kein Geld. Was ziemlich ausbeuterisch klingt, ist für Fellow der beste Job der Welt

- Simone Ahrweiler

Foto: AFP/Getty Images  

Heft Nr. 72

Aus die Maus?

An deutschen Unis wird Jahr für Jahr an Millionen Tieren geforscht, von denen die meisten nach dem Versuch getötet werden. Muss das wirklich sein? Ein Besuch im Tierlabor

- Ralf Pauli

Foto: Burton Historical Collection/Detroit Public Library  

Thema Political Planet

Die Jagd

Kurzerhand töteten weiße Jäger Millionen Bisons – und raubten den nordamerikanischen Ureinwohnern die Lebensgrundlage. Ein düsteres Kapitel, das bis heute wirkt

- Jadranka Kurdar

 

Heft Nr. 72

What the fuck

Kein Fleisch mehr zu essen – immer mehr Menschen in Deutschland erscheint das sinnvoll. Dabei ist der Verzicht gar nichts Neues. Über die Vergangenheit und Gegenwart einer großen Bewegung

- Nele Rössler

Illustration: Frank Höhne  

Thema Stadt

Mut zur Lücke

Beim Animal-Aided Design denken Architekten auch an die Tiere der Stadt

- Natascha Roshani

Seiten