Startseite

ABO
Mediathek
Alte Handy Ladekabel

Trash talk

Bauen Hersteller bewusst Schwachstellen ein, damit wir die nächste Generation der Produkte kaufen? Ganz so einfach ist es nicht, sagt der Forscher Siddharth Prakash

Baby wird von einem Roboter gefüttert

Wie leben wir 2030?

Die dokumentarische Webserie „Homo Digitalis“ hält einige Antworten parat. Die Zukunftsvisionen sind unterhaltsam, findet unser Autor, besser kann das aber Science-Fiction

Screenshot aus "Witness: Auschwitz"

VR-Experience Auschwitz: Die Banalisierung des Holocaust?

Ein italienisches Studio macht aus der Mordmaschinerie der Nazis eine Virtual-Reality-Erfahrung. Darf man das?

Smartphone

Die Sucht im Griff

Ist meine Freundin Smartphone-süchtig? Ist das nicht die ganze Gesellschaft? Unser Autor sucht Rat und findet ihn bei der „Radikalen Anti Smartphone Front“

Foto eines toten Bauern

Mit WhatsApp gegen Suizid

Tausende Bauern nehmen sich jedes Jahr in Indien das Leben. Aus digitalen Selbsthilfegruppen kommt nun Hilfe

Rails Girls

Wie ich mal fast Programmiererin wurde

Die „Rails Girls Berlin“ wollen Frauen zum Programmieren bringen und bieten kostenlose Workshops für Einsteigerinnen an. Ein Selbstversuch

Szene aus der Produktion des Unternehmens Novozymes

Einblick in die nächste Revolution – mit Biotech die Welt retten?

Bescheiden ist das dänische Biotech-Unternehmen Novozymes nicht gerade: Es will die Welt retten – mithilfe gentechnisch veränderter Mikroorganismen. Ein fluter-Video

googlebomb

Wird ein bombiger Wahlkampf

Suchergebnisse lassen sich manipulieren, auch zu politischen Zwecken. „Google-Bombing“ nennt sich das: eine Methode, die sich auch zur Stimmungsmache nutzen lässt

Mann mit Hummertelefon

Handystrahlung krebserregend?

Was lange nur ein Verdacht war, scheint eine US-Studie nun zu beweisen: Manche Tumore wachsen bei starker Handystrahlung schneller. Aber können Handys den Krebs auch verursachen?

Automatische Gesichtserkennung

„Diese Systeme verstehen gar nichts“

Hans Uszkoreits Job: künstliche Intelligenz immer smarter zu machen. Hier verrät er, was der Technik noch zum eigenständigen Denken fehlt – und warum Algorithmen Menschen mit Katzen verwechseln

Seiten