Startseite

ABO
Mediathek
Börsencrash 1929

Kein Einzelfall – vier historische Beispiele für Bankencrashs

Das Geldsystem gerät immer wieder aus den Fugen. Diese vier historischen Beispiele zeigen, dass der Bankenkollaps von 2008 kein Einzelfall war

dalit reichtum indien

Indiens Dalits wollen endlich Gleichberechtigung

Während Indiens Wirtschaft boomt, lebt ein großer Teil der Bevölkerung in Armut. Viele davon gehören zu den „Dalits“. Einige wollen das nicht mehr hinnehmen. Eine Video-Reportage

Banker in London

Die wichtigsten Stationen der Finanzkrise – ein Zeitstrahl

Was ist wann und wo passiert? Dieser Zeitstrahl fasst die entscheidenden Ereignisse seit 2008 zusammen

Finanzkrise

Sind wir heute gut genug gegen Krisen gewappnet? – Interview mit Heike Joebges

Die Politik hat seit 2008 einiges unternommen, um Finanzkrisen vorzubeugen. Nicht genug, sagt die Ökonomin Heike Joebges – und befürchtet neue Crashs

Sergey und Larry spielen Hockey

Du bist aber groß geworden!

Google wird 20. Ein Grund zum Feiern? Interview mit dem Medienhistoriker Markus Krajewski

Armin S.

Der 163-Millionen-Euro-Finger – eine Reportage über einen Vertipper und unglaubliche Summen

Armin S. vertippt sich und wird so zum Multimillionär, zumindest auf dem Papier. Der Banker hat – mit verkatertem Kopf – ein falsches Wertpapier gekauft. Jetzt will er das Geld einklagen

Leerer Supermarkt in Venezuela

Kondome? Ausverkauft!

Wie lebt es sich, wenn die Regale leer, viele Politiker korrupt und die Zukunftschancen gleich null sind? Vier junge Venezolaner haben es uns erzählt. Aus dem Land der Hyperinflation

Autostadt Wolfsburg

Kluftige Angelegenheit – ärmstes und reichstes Deutschland im Vergleich

Warum geht es manchen Regionen in Deutschland finanziell super und anderen vergleichsweise mies? Ein Crashkurs in Sachen Einkommen und kommunaler Haushalt

Ein Polizist reicht Kindersklaven auf einem LKW Wasser

Läuft ja wie geschmiert

Korruption ist zerstörerisch und meist unsichtbar. Unser Reporter bekam sie schon oft zu Gesicht – selten aber so unverblümt wie an der Grenze zwischen Benin und Nigeria. Ein Weckruf

Blick auf die Burgerbar Room 77, im sogenannten Bitcoinkiez in Berlin-Kreuzberg auf der Graefestrasse. Hier kann man seine Rechnung mit Bitcoins bezahlen

Bitte ein Bit

Wer vor ein paar Jahren die Kryptowährung kaufte, kann heute reich sein. Wer sind eigentlich die Leute, die an Bitcoins glauben? Und was passiert, wenn man plötzlich selbst im Besitz der Währung ist?

Seiten