Startseite

ABO
Mediathek
Podcast Realitäter*innen

„Wir wollen Empathie herstellen“

Gizem Adiyaman und Lucia Luciano drehen in „Realitäter*innen“ leise Stimmen lauter

Tänzerin in Indien; Foto: Mitch Epstein, Rosy, Meghraj Cabaret #2, Bombay 1984 Courtesy of Galerie Thomas Zander, Köln

Hört, hört!

Brexit, 1. Mai, Queer-Sein: Handverlesene Musik mit einer Prise Politik. Die besten Playlists aus der fluter-Redaktion

Szene aus dem Berlinale Film über M.I.A.

Die vielen Gesichter von M.I.A.

Steve Loveridges Dokumentarfilm „MATANGI/MAYA/M.I.A.“ zeigt die Künstlerin M.I.A. als aktivistischen Popstar – politisch engagiert, unbequem, aber auch oft widersprüchlich

Die Autoren kämpfen auf einem Festival inmitten von Menschen mit Dreadlocks und Indianerschmuck

Fremde Federn

Karneval ist ein Minenfeld für Rassismus. Dürfen sich Weiße als Pocahontas verkleiden oder Dreadlocks tragen? Wir streiten

Platzhalterbild Teaser

Kann mal bitte jemand die Aura der Freiheit komponieren?

Der Musikkritiker Jens Balzer schreibt in „Pop – Ein Panorama der Gegenwart“ auf unterhaltsame Weise, warum die Musik von allen Kunstformen die digitale Moderne am besten widerspiegelt