Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Zainab Farahmand

Die Taliban und ich

Zwei Mal musste unsere Autorin schon vor den Taliban flüchten. Als Kleinkind in den benachbarten Iran, als Erwachsene nach Deutschland

Kallak

Erzschmerz

Im schwedischen Kallak soll Eisenerz abgebaut werden. Dabei leben hier seit Jahrhunderten die Indigenen Sámi

Wird die Welt autokratischer? Ein fluter-Podcast

Wird die Welt autokratischer?

Vanessa Boese misst, wie sich Demokratien weltweit entwickeln. Im fluter-Podcast erklärt sie, wie man das macht und warum Deutschland undemokratischer geworden ist

Armenien

Krankes System

Der Anteil derer, die Krebs überleben, ist in Armenien nicht mal halb so hoch wie in Deutschland. Viele Menschen fliehen für eine Behandlung ins Ausland

Sergej Prokopkin

Generation PostOst

Sergej Prokopkin will ein neues osteuropäisches Selbstvertrauen. Aber die „PostOst”-Bewegung sucht noch ihren Platz im antirassistischen Diskurs

Trinkwasser, Mexiko

Viva sin agua

In Mexiko leben mindestens zwölf Millionen Menschen ohne Trinkwasserzugang – dabei gäbe es Lösungen für das Problem

Cañada Real

Cañada Real: Die größte illegale Siedlung Europas

In der Cañada Real leben – kurz vor der Stadtgrenze Madrids – Tausende Menschen ohne Strom

Die israelische Gruppe ALPHABETA die 1978 den ESC gewonnen hat

Wie politisch ist der Eurovision Song Contest?

Der ESC gibt sich alle Mühe, eine reine Musikveranstaltung zu sein. Das hat in seiner Geschichte oft nicht geklappt

Omar, Fioralba, Sonny, Clara

„Unsere Existenz ist durch Atemlosigkeit geprägt“

In Italien wird vielen Kindern von Einwandern die italienische Staatsbürgerschaft verwehrt

Taufe

Die müssen dran glauben

Um Indigene zu ihrem Glauben zu bekehren, reisen Evangelikale in die letzten Winkel des Amazonas

Seiten