Startseite

ABO
Mediathek
Ein Seil am Ast eines Baums im "Jukai" Wald (Foto:  Pieter Ten Hoopen/VU/laif)

Leere Schulbänke

In Japan nehmen sich immer mehr Jugendliche das Leben. Wie erklärt sich dieser traurige Trend – und was lässt sich dagegen tun?

An den  Klippen in Tojinbo nehmen sich viele Japaner das Leben (Foto: Q. Sakamaki/Redux/laif)

„Unser Büro ist immer besetzt“

Jeden Monat tippen Hunderttausende Japaner auf Google „shinitai“ ein: „Ich will sterben“. Um den Betroffenen zu helfen, schaltet eine NGO nun Anzeigen. Interview mit ihrem Gründer

Yakup Baran holt seinen Sohn aus dem Kindergarten ab

Die Kurden von Warabistan

Im Norden der japanischen Hauptstadt Tokio sind Siedlungen illegaler Einwanderer entstanden. Sie zeigen einmal mehr den paradoxen Umgang Japans mit Flüchtlingen

Reinkultur

Tokyo ist die größte Stadt der Welt. Sauber!