Thema – Corona

ABO
Mediathek

Familienkrach

Die EU-Staaten streiten lautstark, woher das Geld für den Kampf gegen die Corona-Krise kommen soll. Manche sprechen von einer Zerreißprobe

EU, Corona

Von Rom bis Tallinn und von Warschau bis Lissabon: Die Corona-Krise trifft alle EU-Staaten. Doch werden sie die wirtschaftlichen Folgen unterschiedlich stark zu spüren bekommen. In Telefon-Konferenzen diskutieren die Staats- und Regierungschefs und die EU-Kommission, wie sie eine große Wirtschaftskrise abwenden können. Ein Wiederaufbaufonds, ähnlich dem Marshallplan nach dem zweiten Weltkrieg, gemeinsame Schulden machen, den Rettungsschirm aus der Finanzkrise von vor zehn Jahren wiederbeleben? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für euch zusammengestellt. 

GIF: Renke Brandt

Dieser Text wurde veröffentlicht unter der Lizenz CC-BY-NC-ND-4.0-DE. Die Fotos dürfen nicht verwendet werden.

0 Kommentare
Meine Meinung dazu...
Die Angabe eines Namens ist freiwillig. Ich willige mit "Speichern" ein, dass die bpb den ggf. angegebenen Namen zum Zweck der Prüfung und Veröffentlichung meines Kommentars verarbeitet. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ausführliche Informationen zu Datenschutz und Betroffenenrechten finden Sie hier: Datenschutzerklärung