Suche

ABO
Mediathek
Tunesische Teenager mit "'Jihad is not a crime' Tshirts  

Thema Terror

„Die Härte im Umgang mit Verdächtigen ist problematisch“

Viele Dschihadisten stammen aus Tunesien. Die Maghreb-Expertin Isabelle Werenfels erklärt warum – und wie man Radikalisierung verhindern kann

- Juliane Frisse

Die Protagonistin Sonia (Noémie Merlant) streckt den Kopf aus dem Autofenster und blickt Richtung Himmel  

Thema Film

Radikale Mädchen

Zwei Teenager, die in die Fänge des „IS“ geraten – der Film „Der Himmel wird warten“ ist leider extrem nah an der Realität

- Andreas Busche

Szene aus "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse  

Thema Buch

Da hilft nur noch Schönheit

Die Zeichnerin Catherine Meurisse entging um Haaresbreite dem Anschlag auf „Charlie Hebdo“. In ihrer Graphic Novel „Die Leichtigkeit“ erzählt sie, wie schwer es war, das Erlebte zu verarbeiten

- Felix Denk

Nizza nach dem Anschlag im Juli 2016  

Thema Terror

Klima des Schreckens

Der französische Soziologe und Islamexperte Gilles Kepel sucht in seinem Buch „Terror in Frankreich“ nach den Ursachen des neuen Dschihadismus

- Michael Saager

jbjbvjb  

Thema Terror

Zeiten des Terrors

Von den 1970ern bis in die 1990er Jahre gab es in Westeuropa mehr Terroranschläge als heute. Wer damals tötete – und wie Staat und Gesellschaft auf den Terror reagierten

- Jan Ludwig

Friedensdemo in Bonn 1981  

Radar

Friedensbewegung, du alte Rakete

Am Wochenende hat in Berlin der weltgrößte Friedenskongress stattgefunden. Aber auf die Straße gehen die Deutschen kaum noch, um gegen Kriege zu protestieren. Dabei ist das Anliegen nach wie vor aktuell – wie diese Zahlen zeigen

- Lukas Wohner

Jemand steht mit Bademantel im Wald und liest in einem Laptop  

Radar

Sicher durch den Info-Dschungel

Zum Wochenende wieder ein paar Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen und Schauen: mit 170 Jahre alten Geschichte der sozialen Medien, einem Notfallplan gegen die nordkoreanische Atombombe und Übelkeit vom Info-Junk

- Sinah Grotefels

 

Thema Political Planet

Warum es uns nicht juckt

Der Neurowissenschaftler Claus Lamm befasst sich mit der Frage, warum viele bei fernem und massenhaftem Leid auf Durchzug schalten. Ein Interview über die Mechanismen unseres Mitgefühls

- Sara Geisler

Amokläufer und Selbstmordattentäter  

Thema Terror

„Mehrfachtötungen im öffentlichen Raum“

Der Psychologe Jens Hoffmann sagt: Bei den Täterprofilen gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten

- Bernd Kramer

Platzhalterbild Teaser  

Thema Terror

Wie lebt man mit dem Terror?

Kaum ein Land hat so viel Erfahrung damit wie Israel. Unsere Autorin arbeitet dort als Journalistin und sagt: Eine gute Mischung aus Wachsamkeit und Gelassenheit hilft 

- Lissy Kaufmann

Seiten