Suche

ABO
Mediathek
Downtown Boys  

Thema Musik

Der Beat von 2017

Ob Trump, Brexit, Katalonien oder die Türkei: Im vergangenen Jahr spielte die Popmusik im Takt des Zeitgeschehens, wie diese zehn Stücke zeigen

- Felix Denk

Karl Marx  

Thema Buch

Marx reloaded

Vor 150 Jahren erschien „Das Kapital“. Was würde Karl Marx über die Digitalisierung, das bedingungslose Grundeinkommen oder Rechtspopulismus sagen?

- Bernd Kramer

Yannik Haan  

Thema Wahlen

Da sehen die Parteien alt aus

Obwohl sich viele junge Menschen für Politik interessieren, klagen die großen Parteien über fehlenden Nachwuchs. Aber dieser Mann hat einen Plan

- Nik Afanasjew

Lobbyist  

Thema Karriere

Lobbyist werden

Interessensvertreter der Wirtschaft in der Politik haben nicht das beste Image. Paul Wolter, 27, setzt sich für Start-ups ein – und rückt hier auch das Bild seines Berufszweigs zurecht

Stefanie Polster  

Thema Political Planet

„Es gab auch ermutigende Ereignisse“

Die Aktivistin und Agenturleiterin Stefanie Polster hofft, dass Hamburg nicht als brennende Stadt in Erinnerung bleibt. Ihr Fazit zum G20

Hoehninghaus  

Thema Europa

„Ich habe mich sicher gefühlt“

Wie erlebten die G20-Teilnehmer den Gipfel und die Krawalle? Reinhard Hönighaus war als Pressesprecher der EU-Vertretung in Deutschland mit dabei

Polizist von hinten  

Thema Political Planet

„Eine Gratwanderung ist so etwas immer“

Sebastian Brandt, 23, war als Polizist während des G20-Gipfels im Einsatz. Hier schildert er, wie er die heftigen Krawalle in Hamburg erlebt hat

"Israel Hayon" wird gratis verteilt  

Thema Propaganda

Bitte recht freundlich

Ein superreicher US-Amerikaner finanziert eine israelische Zeitung, die nach Ansicht ihrer Kritiker vor allem die Interessen einer Person vertritt: die von Israels Ministerpräsident

- Lukas Aaron Wohner

Hoehninghaus  

Thema Political Planet

„Die G20 sind Teil der Lösung und nicht Teil des Problems“

Reinhard Hönighaus hat als Pressesprecher der EU-Vertretung in Deutschland den Gipfel mit vorbereitet

Marvin Hopp  

Thema Political Planet

„Unsere Kritik richtet sich gegen den Gipfel selbst“

Marvin Hopp, 27, studiert Sozialökonomie und engagiert sich im Bündnis „Jugend gegen G20“

Seiten