Suche

ABO
Mediathek
Richard Brox  

Thema Identität

„Auf der Straße gibt es keine Freunde“

Dreißig Jahre lang lebte Richard Brox auf der Straße. Heute ist er der wohl bekannteste Obdachlose Deutschlands. Jetzt erscheint seine Autobiografie „Kein Dach über dem Leben“

Pokemon Go  

Thema Buch

Warum heute jeder ein Profil hat

... früher aber nur Kriminelle und Kranke. Der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard beschreibt in seinem Buch „Komplizen des Erkennungsdiensts“ die freiwilligen Fußfesseln der sozialen Medien

- Ulrich Gutmair

Édouard Louis  

Thema Buch

Trauma einer Nacht

In seinem autobiografischen Roman „Im Herzen der Gewalt“ rekonstruiert Édouard Louis die schmerzhafte Begegnung mit seinem Vergewaltiger und seine paranoiden Vorurteile nach der Tat

- Katharina Lipowsky

Yaa Gyasi  

Thema Buch

Ungleiche Schwestern

Die ghanaisch-amerikanische Autorin Yaa Gyasi hat einen faszinierenden Familienroman geschrieben, der sich über sieben Generationen, zwei Jahrhunderte und zwei Kontinente erstreckt

- Katharina Granzin

Karl Marx  

Thema Buch

Marx reloaded

Vor 150 Jahren erschien „Das Kapital“. Was würde Karl Marx über die Digitalisierung, das bedingungslose Grundeinkommen oder Rechtspopulismus sagen?

- Bernd Kramer

Gott ist nicht schüchtern  

Thema Buch

Schwarze Pakete

Schmerzhaft, trostlos, voller Gewalt: Olga Grjasnowas Roman „Gott ist nicht schüchtern“ erzählt eindringlich, wie der Bürgerkrieg in Syrien das Leben der Jungen durchschüttelt

- Michael Saager

Festung Europa  

Thema Buch

Mehr Solidarität, bitte!

Das Buch „Shifting Baselines of Europe“ untersucht, wie einige Städte in Italien und Spanien eine neue, partizipative Politik wagen und damit den europäischen Gedanken erneuern

- Till Gentzsch

Party  in den Appalachian Mountains  

Thema Buch

Bei den Hinterwäldlern

Über die weiße Unterschicht der USA existieren viele extreme Bilder. Das Buch „Hillbilly Elegie“ von J. D. Vance hilft, Trumps Amerika zu verstehen

- Oliver Gehrs

Arno Frank  

Thema Buch

Zum Geburtstag ein Snickers

Wie ist es, der Sohn eines Hochstaplers zu sein? Arno Franks erzählt in „So, und jetzt kommst du“ mit viel Witz und Spannung eine unendlich traurige Geschichte – seine eigene

- Michael Saager

Zaza Burchuladze  

Thema Buch

Breaking Tbilissi

In Georgien war Zaza Burchuladze berühmt-berüchtigt. Weil der Autor die Finger in die gesellschaftlichen Wunden legte, musste er das Land verlassen. In „Touristenfrühstück“ erzählt er vom Neuanfang in Deutschland

- Katharina Granzin

Seiten