Suche

ABO
Mediathek
Um die Beinprothese mit dem künstlichen Fuß zu verbinden wird das untere Ende des modifizierten Plastikrohrs auf einer Herdplatte erhitzt. Noch heiß wird es auf den Fuß gestülpt und nach dem Erkalten mit Schrauben fixiert  

Thema Körper

Diese Prothese geht um die Welt

30 Millionen Menschen haben keine orthopädischen Hilfsmittel. Das Jaipur-Projekt versorgt Amputierte kostenlos – zu Besuch in einer kenianischen Beinwerkstatt ...

Wahlrecht für Menschen mit geistiger Behinderung  

Thema Wahlen

Keine Wahl für Svenja

Behinderte Menschen, die in allen Lebenslagen betreut werden, dürfen bei der kommenden Bundestagswahl nicht wählen. Der Widerstand gegen diesen Wahlausschluss ist groß

- Birk Grüling

Fraus in einer Bibliothek liest in ihrem Laptop  

Radar

Netzfundstücke (23)

Unsere Wochenend-Tipps zum Lesen, Schauen und Hören: Heute mit einem Besuch in populistischen Echokammern, der medialen Inkompetenz der Digital Natives und den 100 wichtigsten Fotos aller Zeiten

- Michael Brake

Lilian vorm Spiegel
 

Thema Gene

Mein Leben mit dem Down-Syndrom

Lilian arbeitet, macht Musik und will bald studieren. Nach diesem Film verwundert es umso mehr, dass Babys mit Trisomie 21 heute immer öfter abgetrieben werden

- Nathalie Pfeiffer

cms-image-000046953.jpg  

Thema Buch

Ehrlichkeit und Holzhammer

Und plötzlich hat man eine Tochter mit Trisomie 21. Vom Umgang damit erzählt Fabian Toulmé ...

- Nadja Schlüter

Dunja Fuhrmann hat viel trainiert, um selbst das fieseste Kopfsteinpflaster zu bezwingen. Nicht alle sind so fit  

Heft Nr. 56

Starke Arme

Im Rollstuhl ist die Stadt voller Hindernisse. Dunja Fuhrmann kämpft für mehr Barrierefreiheit

- Fabian Scheuermann

Durchschnittlich in jeder Klasse sitzt einer, der Dyskalkulie hat – und der von den Lehrern oft nur für einen Esel gehalten wird  

Thema Zahlen

Kein Verständnis dafür

Wenn das Gehirn Mathe so gar nicht verstehen will, nennt man das „Dyskalkulie“. Eine Krankheit, die oft gar nicht erkannt wird ...

- Caroline von Eichhorn

 

Radar

Vielen Dank für Nichts

Komödie: Nach einem Snowboardunfall sitzt Valentin im Rollstuhl und ist genervt. Das letzte was er will, ist Mitleid. Ein Film von Stefan Hillebrand und Oliver Paulus.

- Damian Correa Koufen

 

Heft Nr. 43

Wer ist hier der Spasti?

Ein Behinderter und ein Nicht-Behinderter erzählen, was sie voneinander lernen können ...

- Fabian Dietrich