Suche

ABO
Mediathek
Schulbuch  

Thema Wissen

Mit Opferzahlen Rechnen lernen

Schulbücher vermitteln manchmal ihre ganz eigene Sicht auf die Welt – und machen damit Politik

- Jan Ludwig

Mietrecht, Wohnen  

Thema Stadt

Mietgedacht

Nachts Schlagzeug spielen, Geld fürs Müllrausbringen, nie wieder streichen: Wir erklären die wichtigsten Mietrechte

- Jan Ludwig

Foto: picture alliance / dpa  

Thema Political Planet

Große Geschenke erhalten die Freundschaft

Fünf kuriose Staatsgeschenke – und was es mit ihnen auf sich hat

- Jan Ludwig

Max Guther mit und für SPACE10  

Thema Stadt

Wohnen auf dem Discounter

Immer mehr Menschen ziehen in Großstädte. Wo sollen sie wohnen, wenn die schon dicht besiedelt sind?

- Jan Ludwig

 

Thema Pressefreiheit

Auf die Presse!

„Lügenpresse“, „Medienmafia“, „Journaille“: Die Schmähung von Journalisten ist so alt wie ihr Beruf

- Jan Ludwig

Jugendbewegungen und das Treffen auf dem Hohen Meißner  

Thema Generationen

Treffen am Hohen Meißner

Hist. Jugendbewegungen, Teil 6: Raus aus den Fabriken, rein in die Natur: der Erste Freideutsche Jugendtag 1913 zelebrierte die Freiheit. Doch leider war es von dort nicht weit in die Katastrophe

- Jan Ludwig

Jugendopposition in der DDR  

Thema Generationen

Jugendopposition in der DDR

Vom Protest gegen Auftrittsverbote für Beatmusiker bis zur friedlichen Revolution 1989 – die Jugend der DDR blieb aufmüpfig

- Jan Ludwig

Schüleraufstand  

Thema Generationen

Der Schüleraufstand in Soweto

Als sie in der Sprache der Unterdrücker unterrichtet werden sollten, begehrten die Schüler auf. Der blutige Protest von 1976 gilt als Anfang vom Ende der Apartheid in Südafrika

- Jan Ludwig

Jungtürken  

Thema Generationen

Das waren die Jungtürken

Historische Jugendbewegungen, Teil 3: Das Reich des Sultans in eine moderne Republik verwandeln – am Ende errichteten sie ein nationalistisches Unterdrückerregime

- Jan Ludwig

Die 68er  

Thema Generationen

Was die 68er wollten

Historische Jugendbewegungen, Teil 2: „Seien wir realistisch, verlangen wir das Unmögliche“ – wie die 68er-Bewegung mit überkommenen Werten aufräumte

- Jan Ludwig

Seiten