Dominique Gietmann ist 22 Jahre alt und hat in Goch am Niederrhein gerade seine Ausbildung zum Büchsenmacher absolviert. Er kann jetzt Gewehre bauen und reparieren. In ganz Deutschland findet sich kaum noch jemand, der diesen Beruf erlernen möchte. Er scheint nicht mehr so recht in unsere Zeit zu passen. Andererseits wird es immer Jäger geben, die präzise Schusswaffen benötigen – und es braucht Menschen, die das nötige Material für einen verantwortungsvollen Umgang mit Waffen bereit stellen können. Porträt von Jemandem, der sich für einen Berufsweg zwischen alter Tradition und skeptischer Öffentlichkeit entschieden hat.