11.000 kg CO2e verursachen Menschen in Deutschland durchschnittlich pro Jahr. Um den Klimawandel zu stoppen, dürften es nur 1.000 Kg sein. Die Politik muss für den großen Umschwung sorgen. Aber auch du kannst schon eine Menge bewirken:

Und hier gibt's alle Maßnahmen als Poster zum Download:

 

Unsere Quellen

+++ Unsere Hauptquelle ist der CO2-Rechner des Umweltbundesamts. Außerdem lieferte diese Studie von der Universität Lund (Schweden) viele interessante Zahlen. +++

Mobilität

6.200 kg Hin- und Rückflug Frankfurt-Bangkok

248 kg Hin- und Rückflug Berlin-Köln

215 kg Hin und zurück Berlin-Köln alleine im Auto (Benziner, mittelgroß, mittelalt)

142 kg Hin und zurück Berlin-Köln im E-Auto

40 kg Hin und zurück Berlin-Köln mit der Bahn im Fernverkehr

26 kg Hin und zurück Berlin-Köln mit dem Fernbus

2.836 kg Jahres-Ausstoß eines privaten PKW (Benziner, mittelgroß, mittelalt) auf 15.000 gefahrene Kilometer bei einem Verbrauch von 6,8 Liter Benzin pro 100 km

1.514 kg 7 Tage Kreuzfahrt (mittelgroßes Schiff, Außenkabine, 5 Tage auf See) 

Wohnen

2.200 kg Im schlecht isolierten Altbau wohnen (Drei-Personen-Haushalt). Wer im Passivhaus wohnt verursacht nur 310 kg CO2

510 kg Kohlestrom für eine Person im Jahr (Drei-Personen-Haushalt). Wer stattdessen Ökostrom bezieht, verursacht nur 30 Kg

300 kg spart es, die Raumtemperatur um 1°C senken

2.400 kg kostet es, ein Pferd zu halten 

210 kg verursacht die Verwendung eines Wäschetrockners

250 kg Ersparnis bringt es, Wäsche kalt zu waschen

Konsum

8.600 kg Wer monatlich 900 Euro für Konsum (ohne Lebensmittel) ausgibt, verursacht damit eine Menge CO2

370 Kg keine Lebensmittel wegschmeißen

180 kg Rein regional ernähren

100 kg vermeidest Du, wenn Du hauptsächlich Bio-Lebensmittel kaufst

700 kg Einsparung bringt es, sich vegan zu ernähren. Aber auch der Verzicht auf ein 200-Gramm-Rindersteak spart 2,6 Kilogramm CO2. Schweine- oder Hühnerfleisch sind deutlich klimafreundlicher. 

40 kg verursacht es, täglich einen To-Go-Becher zu nutzen

30 kg verursacht die Produktion eines Smartphones

240 kg verursacht die Produktion eines Laptops

6,7 kg verursacht der Grillabend mit Holzkohle

Engagement/Sonstiges

730 Kg verursachst du, weil du in Deutschland lebst. Es sind die Emissionen des Staates, die durch die Infrastruktur (Bildung, Verwaltung, Wasserversorgung etc.) entstehen. Sie werden gleichmäßig auf alle Einwohner verteilt.

∞ Kg Demonstrieren/Unterschriften sammeln, damit wir alle wirklich umdenken

60 kg kompensierst Du, wenn Du einen Baum pflanzt

10.870 Kg für 250 Euro CO2 kompensieren