Suche

ABO
Mediathek
 

Thema Wahlen

So geht Koalition

Derzeit loten CDU, CSU, Grüne und FDP die Möglichkeiten für ein Regierungsbündnis aus. Wie solche Verhandlungen ablaufen und warum Politiker dabei so große Augenringe bekommen

- Maria Fiedler

 

Thema Wahlen

Immer langsam

Der 19. Bundestag ist das größte Parlament der Welt. Nur Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund findet man darin kaum. Warum eigentlich?

 

Thema Wahlen

Wählt g’scheit!

Am Sonntag wird in Österreich ein neues Parlament gewählt. Während sich die führenden Politiker eine Schlammschlacht liefern, erklärt eine Gruppe junger Leute ihre politischen Inhalte

- Lisa Neal

 

Thema Wahlen

Wenn Hänschen nicht wählt, wählt Hans nimmermehr

... wählt Hans nimmermehr. Woran es liegt, dass viele Erstwähler ihre Stimme nicht abgegeben haben, weiß Politologe und Wahl-O-Mat-Mitentwickler Stefan Marschall

- Tanja Mokosch

Politiker beim Bratwurstessen  

Thema Wahlen

Jetzt geht’s um die Wurst

Warten auf die Regierungsbildung – Zeit, sich dem Phänomen Bratwurst essender Politiker zuzuwenden. Ein Interview mit Philip Manow, der Nebensächlichkeiten der Politik erforscht

- Felix Denk

Wahlkampfhelferin  

Thema Karriere

Flyern statt feiern

Anna Kryszan studiert und macht nebenbei Wahlkampf. Sie glaubt: Das ist eine gute Schule fürs Leben – und nimmt hin, dass sie dabei auch mal verbal eins auf die Fresse kriegt

Soll das Wahlalter herabgesetzt werden?  

Thema Wahlen

Sollten 16-Jährige wählen dürfen?

Unbedingt, fordert Pao Engelbrecht, nur so weckt man ihr politisches Interesse. Das schafft man auch anders, ist Felix Riefer überzeugt. Zwei Autoren streiten

- Pao Engelbrecht und Felix Riefer

CSU  

Thema Wahlen

„Die CSU hat damals gesagt, es muss geordneter ablaufen“

Christopher Bergman, 20, ist durch die Flüchtlingskrise zur CSU gelangt. Neben Integrations- und Migrationspolitik ist ihm vor allem die innere Sicherheit wichtig

die linke  

Thema Wahlen

„Meinungsleuchttürme gibt es in jeder Partei“

Der 20-jährige Paul Schlüter ist vor vier Jahren der Linken beigetreten, weil er lieber selbst macht als machen lässt. Vor allem, wenn es um Kinderarmut geht

- Protokoll: Ingo Petz

FDP  

Thema Wahlen

„Das Abitur ist absolut nicht vergleichbar“

Julia Krebs findet, dass Bildungspolitik Bundessache sein sollte und engagiert sich deshalb bei den Jungen Liberalen. Von älteren Politikern fühlt sie sich oft nur wenig repräsentiert ...

Seiten