Suche

ABO
Mediathek
 

Heft Nr. 41

Jäger und Sammler

Sie leben im Verborgenen, horten Zahlen, Akten und Belege ...

- Fabian Dietrich

 

Heft Nr. 41

Die Asche meines Vaters

Es ist unglaublich, was ein Erbe mit einem jungen Mann machen kann ...

- Barbara Bollwahn

 

Heft Nr. 41

Ohne Euro wird es noch teurer

Was unsere Währung rettet, wird die EU, wie sie jetzt ist, zerstören ...

- Oliver Gehrs

 

Heft Nr. 41

Das Ende der Gier, wie du sie kennst

Er will kein Millionengehalt und keinen Porsche ...

- Raphael Geiger

 

Heft Nr. 41

Das bleibt jetzt aber unter uns

Durch eine Zweitwährung kann ein ganzes Viertel aufblühen ...

- Christine Wollowski

 

Heft Nr. 41

Wir sind Bank

Unser Autor hat einem Kioskbesitzer in Uganda geholfen, sein Geschäft aufzubauen. Anschließend unterstützte er noch eine Mongolin dabei, ihre Kfz-Werkstatt zu vergrößern. Wie? Indem er über eine sogenannte Peer-to-Peer-Bank Minikredite verteilte

- Tobias Moorstedt

 

Heft Nr. 41

Für eine Handvoll Kryptomünzen

Mit den Bitcoins ist im Internet eine eigene Währung entstanden ...

- Michael Moorstedt

 

Heft Nr. 41

Die Erfindung der Schnelligkeit

Geschichte des Geldes: Erst Münzen, dann Banknoten, Kredite und Aktien ...

 

Heft Nr. 41

Der den Schein nicht anbricht

Erinnerungen an einen Geizhals

- Oliver Gehrs

Platzhalterbild Teaser  

Thema Märkte

„Wir sind Pokerspieler unserer Existenz“

Warum ständig Geldsorgen? Was haben Banken mit Goethes „Faust“ zu tun? Und warum ist Verzicht der neue Reichtum? Die Einsichten des Schweizer Soziologen Aldo Haesler sind unbezahlbar

- Oliver Geyer

Seiten