Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
IS Propagandavideo

Allah schickt keine Freundschaftsanfragen

Salafisten dafür umso mehr. Wie der IS Jugendliche rekrutiert und wie man es schafft, sich selbst gegen Propaganda zu immunisieren

Platzhalterbild Teaser

Der junge Dschihadist von nebenan

Tausende Tunesier kämpfen an der Seite radikalislamistischer Gruppen. So auch der 26-jährige Faysal, der vor vier Jahren nach Syrien ging. Seine Familie weiß bis heute nicht warum

„Die Härte im Umgang mit Verdächtigen ist problematisch“

Viele Dschihadisten stammen aus Tunesien. Die Maghreb-Expertin Isabelle Werenfels erklärt warum – und wie man Radikalisierung verhindern kann

Die Protagonistin Sonia (Noémie Merlant) streckt den Kopf aus dem Autofenster und blickt Richtung Himmel

Radikale Mädchen

Zwei Teenager, die in die Fänge des „IS“ geraten – der Film „Der Himmel wird warten“ ist leider extrem nah an der Realität

Szene aus "Die Leichtigkeit" von Catherine Meurisse

Da hilft nur noch Schönheit

In der Graphic Novel „Die Leichtigkeit“ verarbeitet Catherine Meurisse den Anschlag auf ihre Zeitschrift „Charlie Hebdo“

Nizza nach dem Anschlag im Juli 2016

Klima des Schreckens

Der französische Soziologe und Islamexperte Gilles Kepel sucht in seinem Buch „Terror in Frankreich“ nach den Ursachen des neuen Dschihadismus

Ein Mann sitzt in einem Kinositz und liest im Laptop

Netzfundstücke (21)

Diesmal mit mieser Stimmung, fragwürdigen Wahlmethoden, jungen Russen und einer Non-Stop-Lesung eines praktisch unlesbaren Buches. Die Beats dazu kommen aus dem Weißen Haus

jbjbvjb

Zeiten des Terrors

Von den 1970ern bis in die 1990er Jahre gab es in Westeuropa mehr Terroranschläge als heute. Wer damals tötete – und wie Staat und Gesellschaft auf den Terror reagierten

Friedensdemo in Bonn 1981

Friedensbewegung, Du alte Rakete

Gegen den Krieg auf die Straße? Macht in Deutschland kaum noch einer. Dabei ist das Anliegen aktuell wie nie. Das zeigen diese Zahlen.

Jemand steht mit Bademantel im Wald und liest in einem Laptop

Netzfundstücke (13)

Zum Wochenende wieder ein paar Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen und Schauen: mit 170 Jahre alten Geschichte der sozialen Medien, einem Notfallplan gegen die nordkoreanische Atombombe...

Seiten