Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Tor zur Welt

Die Nachfahren afrikanischer Sklaven haben Ecuador einen Platz auf der Weltbühne des Fußballs erkämpft

Hoch drei

Von den dreizehn Ländern Südamerikas kennst du vielleicht zehn. Aber was ist mit Guyana, Suriname und Französisch-Guayana oben rechts?

Lieber tot als rot

In wahren Straßenschlachten demonstrieren in Chile Tausende gegen soziale Ungleichheit. Die hat dort Geschichte

Sie sind immer noch da

Die Aufarbeitung der argentinischen Diktatur ist ein langer Prozess, der noch nicht abgeschlossen ist

Foto: Kristin Bethge

Der Müll, die Stadt und das Meer

Der Alltag in den Favelas von Rio ist von Armut und Gewalt geprägt. Manche Jugendliche versuchen, diesem Leben auf dem Surfbrett zu entkommen

Angst vor einer Tragödie

In Brasilien, wo gerade ein Verfahren gegen Präsident Bolsonaro genehmigt wurde, nimmt die Gewalt gegen Frauen, Schwarze und Queere zu

Illustration: Yannick de la Pêche

Narcos Paraguay

Präsidenten mit kiloweise Koks, Abgeordnete, die Drogenschmuggler decken, Grenzen, an denen Waffen gehandelt werden: Paraguay schreibt ein Drehbuch, das Netflix zu abgedreht wäre

Schreien, um zu leben

Warum geht’s vielen in Südamerika schlecht, obwohl der Kontinent reich an Bodenschätzen ist? Und wieso geht’s nach einer Zeit der linken Regierungen wieder in die andere Richtung?

Strasse im Amazonas

Wer braucht eine Autobahn durch den Amazonas?

Eine fluter-Doku

Seiten