Startseite

ABO
Mediathek
Überlebende aus Halle Synagoge berichtet

„Halle geht uns alle an“

Naomi war in der Synagoge, als ein Rechtsextremist versuchte, dort ein Massaker anzurichten. Warum der Anschlag sie nicht verstummen lässt

Ronya Othmann

„Viele hatten noch nie von Jesiden gehört“

Ronya Othmann erzählt im Roman „Die Sommer” von der Vernichtung eines jesidischen Dorfes. Was hat das mit ihr und Deutschland zu tun?

Ramy

Schöner scheitern

Mit der Serie „Ramy“ sind endlich vielschichtige muslimische Figuren ins US-amerikanische Fernsehen eingezogen

Seitenwechsel

Mal Glatze, mal Vollbart

Kann ein Links- zum Rechtsextremisten werden? Ein Nazi zum Salafisten? Kommt öfter vor, als man denkt

Yahya Hassan

Ghetto Superstar

Yahya Hassan war 24 und Dänemarks erfolgreichster Dichter. In seinem Viertel hinterlässt er nicht nur Trauernde

Terrorströmungen weltweit

Die Welt des Terrors

Hinter welchen Ideen verstecken sich Terroristen? Und wo auf der Welt macht wer Terror? Dieses Schaubild gibt einen Überblick

Uiguren, China, Umerziehungslager

„Den Uiguren geht es schlechter als je zuvor“

Hunderttausende Uiguren sind in chinesischen Lagern interniert. Ein Völkermord, sagen Expert*innen. Aber die Welt schaut weg

Illustration: Bureau Chateau / Jannis Pätzold

My Home is my Temple

Pessach, Ostern und Ramadan im Lockdown: Wie verändert Covid-19 den Alltag von Gläubigen?

Unorthodox / Foto: Netflix

Freyheyt

Maria Schrader hat Deborah Feldmans Bestseller „Unorthodox“ verfilmt – und dafür jetzt den Emmy für die beste Regie in einer Mini-Serie gewonnen

Illustration: Frank Höhne

Ach so, Sie sind Türkin ...

Hautfarbe, Herkunft, Religion – sollte bei der Wohnungssuche alles keine Rolle spielen. Eigentlich.

Seiten