Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Nirgendwo in Afrika

Ist der deutsche Film rassistisch?

Wir haben einen Schauspieler, eine Regisseurin und eine Afrikawissenschaftlerin gefragt

Hollywood / Foto: Netflix

Zu schön, um wahr zu sein

Was, wenn in Hollywood seit den Vierzigern Frauen, Schwarze und Schwule das Sagen gehabt hätten?

Hanau, Kiosk, Anschlag, Nazis

Trostlos

Aus dem fluter-Archiv: Kurz nachdem 2020 ein Rechtsterrorist in Hanau mordete, kam die Corona-Pandemie. Wie lebten die Angehörigen damals mit dem doppelten Ausnahmezustand?

Hanau war kein Zufall

Ein Interview, das erklärt, warum rassistische Terroranschläge wie vor einem Jahr wahrscheinlicher werden

Illustration: Frank Höhne

Ach so, Sie sind Türkin ...

Hautfarbe, Herkunft, Religion – sollte bei der Wohnungssuche alles keine Rolle spielen. Eigentlich

 Auf der Suche nach Ziegeln an der überfluteten Küste Bangladeschs (Foto: Andrea Frazzetta/Institute/The New York Times)

Ist der Klimawandel rassistisch?

Die einen produzieren die Klimakatastrophe, die anderen baden sie aus – was ist dran an dieser Annahme?

GIF: James Clapham

Das wird mir zu bunt

Unser Autor ist Person of Color und genervt, dass seine Hautfarbe immer und überall Thema ist

Schwarz-weißes Gedenken

Woodstock kennt jedes Kind. Zeitgleich tanzten 300.000 Afroamerikaner in Harlem. Warum ist dieses Festival heute fast vergessen?

Alltagsrassismus

Was tun gegen Rassismus im Alltag?

Bayerisch sprechen? Streng sein? Der Polizei zuschauen? Vier Menschen erzählen

Keine Deutschen unter den Opfern

Unsere beiden Autorinnen wünschen sich mehr Mitgefühl für ihre Communities

Seiten