Startseite

ABO
Mediathek
Occupy camp in New York

Was von Occupy übrig blieb – der versiegte Aufstand gegen den Finanzmarkt-Kapitalismus

Fast fünf Jahre ist es her, seit erste Demonstranten mit „Occupy Wall Street!“ den Aufstand gegen den Finanzmarkt-Kapitalismus probten. Der ist immer noch da – aber was ist mit dem Protest?

Zeitungscollage Afrika

Schwarzweißafrika

Die Berichterstattung deutscher Medien über Afrika ist einseitig und klischeebeladen: Krieg, Konflikt und Seuchen – ja. Wirtschaft, Kultur und Leben in den neuen Boomtowns – nein

Wenn in Island Rauch oder Dampf aufsteigt, muss es nicht immer ein Vulkan oder Geysir sein. In diesen Tagen rumort es mitten in der Hauptstadt, deren Name übrigens auf Deutsch „Rauchbucht“ bedeutet

Island macht Dampf

Reykjavik und die Panama Papers: Politologin Silja Ómarsdóttir weiß, warum die Wut in ihrem kleinen Land besonders groß ist

Der Kardiologe Giorgos Vichas hat das früh erkannt und bereits Ende 2011 die Sozialpraxis Elliniko ins Leben gerufen. Heute arbeiten hier 280 Ärzte und Helfer auf Freiwilligenbasis, mehr als 50.000 Patienten wurden seit der Gründung betreut

Linderung für Athen

Viele Griechen werden nicht einmal mehr medizinisch versorgt. Sozialkliniken versuchen, das Schlimmste zu verhindern

Russischer Performance-Künstler sitzt nackt auf der Straße

Mit krasser Kunst kontern

In Russland läuft die Kunst angesichts der politischen Repression zur Hochform auf

Unsere Exporte – eure Schulden

Warum Sparen in der Krise Gift ist

Verschwende deine Jugend (lieber nicht)

Ausgerechnet die jungen, gut ausgebildeten Menschen gehören in vielen Staaten zu den Verlierern

Mehr Schulden – weniger Zukunft

Warum die EU-Länder in der Krise sparen müssen

„Die coolste Hölle auf Erden“

Hört doch mal auf mit der Nörgelei über die EU. Oder wollt ihr wieder engstirnige Nationalstaaten, die sich bekriegen?

Nicht untergegangen

Die Isländer sind schon was Besonderes. Selbst aus der Finanzkrise fanden sie ihren eigenen Weg

Seiten