Startseite

ABO
Mediathek
Der Koran liegt auf einem Tisch in einer Zelle

Mit zwanzig galt Hamid Aydin als islamistischer Gefährder. Heute hilft er Inhaftierten, sich zu deradikalisieren

Mit zwanzig saß Hamid Aydin im Knast und galt als islamistischer Gefährder. Heute hilft er Inhaftierten, sich zu deradikalisieren

Szene aus dem Berlinale Film Profile

Katzen-GIFs vom Dschihadisten

Panorama: Der Spielfilm „Profile“ erzählt von einer Journalistin, die einem IS-Kämpfer verfällt. Der Clou: Die reale Geschichte wird nur über den Computerbildschirm erzählt

Foto: Carolyn Drake / Magnum Photos / Agentur Focus

Per Du mit den Dschihadisten

„Warum hassen sie uns so sehr?“ Um das herauszufinden, hat die Journalistin Souad Mekhennet mit islamistischen Gotteskriegern persönlich gesprochen – und darüber ein Buch geschrieben

Junger Tunesier der nach Syrien in den Djihad ziehen will

Der junge Dschihadist von nebenan

Tausende Tunesier kämpfen an der Seite radikalislamistischer Gruppen. So auch der 26-jährige Faysal, der vor vier Jahren nach Syrien ging. Seine Familie weiß bis heute nicht warum

Nizza nach dem Anschlag im Juli 2016

Klima des Schreckens

Der französische Soziologe und Islamexperte Gilles Kepel sucht in seinem Buch „Terror in Frankreich“ nach den Ursachen des neuen Dschihadismus

Schauriger Blick ins Nichts

Mit „2084“ hat der algerische Autor Boualem Sansal in Frankreich für Wirbel gesorgt. Er entwirft darin eine Zukunft, in der eine totalitäre religiöse Ideologie herrscht – und mutet seinen Lesern ein...