Suche

ABO
Mediathek
Superreiche  

Thema Reichtum

Haste was, gibste was

Die Auffassung, dass die Superreichen den Armen etwas abgeben sollten, ist schon sehr alt. Aber die Spendierlaune war nicht immer gleich groß – wie man an diesen historischen Figuren sieht

- Jan Ludwig

Mann mit Falken im Flugzeug  

Thema Reichtum

Reiche Reiche

Manchen Ländern ist es gelungen, in kurzer Zeit zu großem Wohlstand zu kommen. Wie haben Sie das gemacht?

- Katrin Weber-Klüver

Frankfurter Börse  

Thema Reichtum

Mausklick-Milliarden

Weil wir die Mechanismen hinter dem großen Reichtum an der Spitze der Gesellschaft nicht sehen, machen wir die falschen Vorschläge zur Bekämpfung der Ungleichheit – sagt der Soziologe Aaron Sahr

- Lutz Meier

Ist erben gerecht?  

Thema Reichtum

Ist Erben ungerecht?

Erben ist ein Paradebeispiel sozialer Ungleichheit, über das sich irgendwie keiner aufregt, meint Bernd Kramer. Laura Díaz findet: Vererben ist eine Herzensangelegenheit und damit Privatsache. Unsere Autoren streiten

Tür zum Bunker  

Thema Reichtum

Kalte Kartoffeln

Weltweit schrumpft der Artenreichtum, auch bei Nutzpflanzen wie Kartoffeln oder Weizen. Daher landen in Norwegen die Schätze aus 13.000 Jahren Landwirtschaft im Tresor

- Florian Sievers

Fans rasten aus  

Thema Reichtum

Und wer interessiert sich für mich?

Der Philosoph Georg Franck beschreibt die globale Medienrealität als eine Ökonomie der Aufmerksamkeit. Mit sehr sichtbaren Kontoständen, Millionären und armen Schluckern

- Oliver Geyer

Hip Hop Party  

Thema Reichtum

Reiche Rapper

Klunker, Karren, Knarren: Keine Musikrichtung protzt so lustvoll rum wie der US-amerikanische Hip-Hop. Das war nicht immer so – und hat viel mit der amerikanischen Geschichte zu tun

- Felix Denk

Gordon Gekko  

Thema Film

Unersättlich

Gier ist gut: Der Börsenfilm bringt seit dem legendären Gordon Gekko aus „Wall Street“ immer neue Fieslinge hervor – die allerdings in erstaunlichen Variationen

- Christopher Diekhaus

Mann im Pelz  

Thema Reichtum

United States of Dollars

In einer der ältesten Demokratien der Welt wird Politik ganz im Sinne ihrer wohlhabendsten Bürger gemacht. Wie superreiche US-Amerikaner dem Land ihre politische Agenda aufdrücken

- Juliane Frisse

funny money  

Thema Reichtum

Bitte recht exotisch!

Funny Money: Der Fotograf Max Siedentopf aus Namibia nimmt das wunderliche Verhalten wohlhabender Afrika-Touristen aufs Korn

Seiten