Suche

ABO
Mediathek
Schüler einer von GIZ geförderten Diamantenschleifschule in Afghanistan  

Thema Flucht

Damit sie nicht herkommen

Man müsse die Fluchtursachen bekämpfen: Dieser Satz ist oft gesagt worden. Wir haben mal genauer hingeschaut

- Bernd Kramer

Kirche  

Thema Buch

Viele Identitätssplitter

Lana Lux kam als „Kontigentflüchtling“ aus der Ukraine nach Deutschland. Ihr erster Roman „Kukolka” erzählt von dem ukrainischen Waisenmädchen Samira, das von einer Zukunft im Westen träumt

- Anne Waak

Gott ist nicht schüchtern  

Thema Buch

Schwarze Pakete

Schmerzhaft, trostlos, voller Gewalt: Olga Grjasnowas Roman „Gott ist nicht schüchtern“ erzählt eindringlich, wie der Bürgerkrieg in Syrien das Leben der Jungen durchschüttelt

- Michael Saager

Lybische Küstenwache  

Thema Flucht

Retter?

Während wieder Tausende übers Mittelmeer flüchten, möchte die EU die Verantwortung stärker der libyschen Küstenwache übertragen. Doch deren Praktiken werden von NGOs äußerst kritisch gesehen ...

- Veronica Frenzel

Flüchtlinge erreichen die Insel Kos, August 2015  

Thema Updates

Update: Flucht nach Europa

Es ist Sommer und damit die Zeit, in der in den vergangenen Jahren viele Flüchtlinge versucht haben, nach Europa zu gelangen. Wie ist die Lage in diesem Jahr?

- Veronica Frenzel

Rania Mustafa Ali auf der Flucht  

Thema Flucht

Ich packe meinen Koffer

Die 20-jährige Rania Mustafa Ali hat ihre Flucht gefilmt – von der zerbombten syrischen Stadt Kobane bis nach Wien

- Sara Geisler

Las Patronas
 

Thema Flucht

Proviant für eine lange Reise

Eine Gruppe Mexikanerinnen hilft Flüchtlingen auf dem Weg in die USA – mit ganz einfachen Mitteln: einer selbstgekochten Mahlzeit, Wasser und Nächstenliebe. Eine Video-Reportage über „Las Patronas“

- Daniel Delgadillo

Junger Flüchtling beim essen
 

Thema Flucht

Eat, play, learn, repeat

Die Fotoarbeit „The European Dream“ dokumentiert den recht monotonen Alltag junger Geflüchteter in Italien

- Fotos: César Dezfuli

Zaatari  

Thema Flucht

Das pralle Lagerleben

Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und Langeweile bestimmen den Alltag in vielen Flüchtlingslagern. In jordanischen Zaatari zeigt sich, dass das auch ganz anders geht

Universität von Istanbul  

Thema Türkei

Forscher im Exil

Tausende Wissenschaftler haben in der Türkei ihren Job verloren. Wie deutsche Universitäten helfen können

- Ralf Pauli

Seiten