Suche

ABO
Mediathek
Szene aus dem Berlinale Film "In den Gängen"  

Thema Berlinale

Ballett der Gabelstapler

Wettbewerb: „In den Gängen“ von Thomas Stuber zeigt die versteckte Schönheit eines ostdeutschen Großmarkts

- Simone Ahrweiler

Szene aus dem Berlinale Film Young Solitude  

Thema Berlinale

Wir müssen reden

Berlinale Blog, Tag 9: Jetzt wirds grundsätzlich. Viele Filme zeigen dieses Jahr, wie wir ins Gespräch kommen können. Also wir alle. Miteinander. Und wegen der großen Nachfrage: eine neue RAP-Zension

-
Szene aus dem Berlinale Film Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot  

Thema Berlinale

Volltanken mit Heidegger

Wettbewerb: „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ handelt von einem schrägen Zwillingspaar und ist ein Klugscheißer von einem Film

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Berlinale Film Transit mit Franz Rogowski  

Thema Berlinale

Gefangen im Dazwischen

Wettbewerb: Christian Petzold hat den Exilroman „Transit“ von Anna Seghers verfilmt und erzählt die Flucht vor den deutschen Besatzern kurzerhand im Frankreich von heute

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Berlinale Film Utoya, 22 Juli  

Thema Berlinale

Terror, nachgespielt

Wettbewerb: „Utøya 22. Juli“ erzählt den Anschlag auf ein norwegisches Jugendcamp im Sommer 2011 als Survival-Thriller aus Sicht der Opfer. Keine gute Idee

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Berlinale Film L'animale  

Thema Berlinale

„Halt die Bappn“

Panorama: Der österreichische Coming-of-Age-Film „L'Animale“ von Katharina Mückstein fängt das große Getöse des Erwachsenwerdens ein...

- Michael Brake

Szene aus dem Berlinale Film Waldheims Walzer  

Thema Berlinale

Fake News, 1986

Forum: „Waldheims Walzer“ von Ruth Beckermann untersucht die Staatsaffäre um den Bundespräsidenten Kurt Waldheim, die Österreich im Jahr 1986 mit seiner Rolle im Nationalsozialismus konfrontierte

- Jan-Philipp Kohlmann

Szene aus dem Film When the War comes  

Thema Berlinale

Gefährliche Freizeitsoldaten

Panorama: In seiner Doku „When the war comes“ porträtiert Jan Gebert eine rechtsnationalistische Jugendbewegung in der Slowakei – müsste ihrer Propaganda aber entschiedener entgegenübertreten

- Christine Stöckel

Szene aus dem Dokumentarfilm Playing God  

Thema Film

Wie viel kostet ein zerstörtes Leben?

Der Dokumentarfilm „Playing God“ von Karin Jurschick porträtiert ein moralisch schwieriges Gewerbe – das Aushandeln von Entschädigungszahlungen

- Katharina Granzin

Szene aus der Amazon-Serie Electic Dreams  

Thema Film

Das war die Zukunft

Die Amazon-Serie „Electric Dreams“ adaptiert bisher unverfilmte Kurzgeschichten des klassischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick – die sind bisweilen moderner als ihre filmische Umsetzung

- Jan-Philipp Kohlmann

Seiten