Suche

ABO
Mediathek
Szene aus dem Film When the War comes  

Thema Berlinale

Gefährliche Freizeitsoldaten

Panorama: In seiner Doku „When the war comes“ porträtiert Jan Gebert eine rechtsnationalistische Jugendbewegung in der Slowakei – müsste ihrer Propaganda aber entschiedener entgegenübertreten

- Christine Stöckel

Szene aus dem Berlinale Film 303  

Liebe, Hass und haarige Helden

Berlinale-Blog, Tag 2: Wir sprechen mit Hans Weingartner über seinen Film „303“, rappen über Wes Andersons „Isle of Dogs“ und werfen einen modepolitischen Blick auf den roten Teppich

-
Sexistische Werbung  

Thema Gender

Wenn Brüste für Bratwürste werben

Mit der App „Werbemelder*in“ kann man sexistische Anzeigen, Banner und Kampagnen melden

- Fabian Scheuermann

#freedeniz  

Thema Political Planet

„Deniz schweigt nicht. Und darum geht es“

Seit einem Jahr sitzt der Journalist Deniz Yücel in türkischer Untersuchungshaft. Wir haben mit seinem Freund Imran Ayata gesprochen – er ist Mitinitiator der Kampagne #freedeniz

Rio Karneval  

Thema Political Planet

Schluss mit lustig

Fast wäre der größte Karneval der Welt abgesagt worden, weil Rios konservativer Bürgermeister die Zuschüsse kürzte

- Sarah Heuberger

Kronprinz Mohammed bin Salman ( Mitte )  

Thema Generationen

Der saudische Prinz Charming

Mohammed bin Salman weiß, dass der wichtigste Rohstoff Saudi-Arabiens künftig weniger das Öl, als die Jugend des Landes ist

- Florian Guckelsberger

Gold für Alexander Legkov  

Thema Sport

Die unendliche Doping-Geschichte

Seit den Olympischen Spielen in Sotschi nimmt die Diskussion um das Doping der russischen Sportler kein Ende. Jetzt beginnen die Spiele in Pyeongchang. Was ist denn nun mit den Russen?

- Nik Afanasjew

Omas Gegen Rechts  

Thema Generationen

„Mit 60 wird man schon als halb tot angesehen“

Über 100 wütende „Omas gegen Rechts“ marschieren in Österreich bei Demos mit. Eine Mitbegründerin der Protestbewegung erzählt, warum sie die Jugend dringend aufrütteln will ...

Szene aus dem Dokumentarfilm Playing God  

Thema Film

Wie viel kostet ein zerstörtes Leben?

Der Dokumentarfilm „Playing God“ von Karin Jurschick porträtiert ein moralisch schwieriges Gewerbe – das Aushandeln von Entschädigungszahlungen

- Katharina Granzin

Illustration: Bureau Chateau, Jannis Pätzold  

Alles easy – oder?

Wir können reisen, studieren, machen was wir wollen, sagt man. Soziologe Oliver Nachtwey erklärt, warum der berufliche Aufstieg für die junge Generation aber vergleichsweise schwer ist

Seiten