Startseite

ABO
Mediathek

Warum es uns nicht juckt

Der Neurowissenschaftler Claus Lamm befasst sich mit der Frage, warum viele bei fernem und massenhaftem Leid auf Durchzug schalten. Ein Interview über die Mechanismen unseres Mitgefühls

Mann mit "Esc" Taste auf dem Kopf

Die Internetsucht geht um

Klingt nach einer Modediagnose? Das sehen Mediziner und Politiker auf dem Deutschen Suchtkongress anders: Unkontrolliertes Surfen soll offiziell als Sucht anerkannt werden

Amokläufer und Selbstmordattentäter

Was unterscheidet Amokläufe und Anschläge?

Ein Psychologe sagt: Bei den Täterprofilen gibt es ein paar Ähnlichkeiten

Trigger

Trigger

Die Fotostrecke „Trigger“ von Fotograf Jakob Ganslmeier zeigt Bundeswehrsoldaten, die an einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden

cms-image-000017383.jpg

Editorial

Gut oder böse? Richtig oder falsch?

Wer kann schon Deutschvokabeln lernen...

Menschen, die aus Kriegsgebieten kommen, müssen ihre Traumata überwinden, um nicht aus der Welt zu fallen. Aber wer hilft ihnen dabei?

cms-image-000047744.jpg

Ist da doch Licht am Ende des Tunnels, Steven Pinker?

Steven Pinker ist ein Star der Wissenschaft. Aber seine These ist vielen zu steil: Die Menschheit wird immer netter. Wie bitte?

Dort das allgemeine Schönheitsideal, hier ich. In dem Vergleich nehmen manche Leute ihre äußere Erscheinung als völlig unzureichend wahr

Hässliche Geschichte

Wenn die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper zur Krankheit wird

Verhaftete Oppositionelle 2013 in einem Gefängnis in Damaskus – Sie werden beschuldigt, Autobomben gebaut zu haben

Der Schrei in ihren Alpträumen

Viele syrische Flüchtlinge wurden gefoltert. Ein Berliner Therapiezentrum hilft ihnen

Palmenstrand und blauer Himmel

„Wir sollten risikomündiger werden“

In Zeiten der Terrorangst lohnt der Blick in die Statistiken: Fürchten wir uns vor den richtigen Dingen? Das haben wir den Risikoforscher Ortwin Renn gefragt

Seiten