Startseite

ABO
Mediathek
Dieses Bild wurde von einem französischen Kind nach den Anschlägen in Paris gemalt

„Der größte Kontrollverlust im Leben“

Was ein Anschlag bei Betroffe-nen auslöst und wie man mit dem Trauma lebt

Foto:  Mark Peterson/Redux/laif

Viel zu stille Nacht

Die Kontaktsperre bedeutet für viele: Einsamkeit. Unser Autor kennt das Gefühl. Ein weihnachtlicher Erfahrungsbericht

Angstschweiss

„Rattatatam, mein Herz“

Die Journalistin Franziska Seyboldt hat ein bemerkenswertes Buch über Angststörungen geschrieben. Im Interview erzählt sie, warum sie aus ihrer Angst einen Mann gemacht hat

Platzhalterbild Teaser

Es ist noch immer nicht vorbei

Wie kann es sein, dass manche Menschen heute noch Probleme mit Dingen haben, die ihre Eltern oder Großeltern im Zweiten Weltkrieg getan und erlebt haben?

Eine Frau sitzt im Bett

Ständig im Minus

Einiges deutet darauf hin, dass soziale Ungleichheit und permanente Geldsorgen Krankheiten wie Depression fördern. Susanne hat es selbst erlebt

Hure

Sexualisierte Gewalt unter Jugendlichen

Laut einer hessischen Studie hat knapp die Hälfte der befragten Jugendlichen verbale sexualisierte Gewalt erlebt – meist von Gleichaltrigen. Was ist da los?

Politiker beim Bratwurstessen

Jetzt geht’s um die Wurst

Warten auf die Regierungsbildung – Zeit, sich dem Phänomen Bratwurst essender Politiker zuzuwenden. Ein Interview mit Philip Manow, der Nebensächlichkeiten der Politik erforscht

Stammtischparolen

Wie man am besten auf Stammtischparolen reagiert

Fremdenfeindliche Äußerungen nicht einfach hinnehmen, sondern sich gegen sie wehren – aber wie?

Junger Mann sitzt unter dem Schreibtisch und hält einen Laptop wie ein Buch

Netzfundstücke Tarik

Diesmal zusammengestellt von Tarik Tesfu, dem Macher und Gesicht der Videokolumne „Tariks Genderkrise“. Er empfiehlt: offene Worte von Adele, Kritik an Halloween-Kostümen und einen Talk auf dem Klo

Mann schwebt durchs All

Auf welchem Trip sind die

Mediziner wollen Depressionen mit halluzinogenen Drogen lindern. Ein umstrittener Forschungszweig ganz nüchtern betrachtet

Seiten