Startseite

ABO
Mediathek
Foto: Fabian Weiss

Flucht nach Hause

Flüchtlinge, die ins Heimatland zurückkehren, belohnt der Staat oft mit Geld. Nicht wenige nehmen das Angebot an. Warum?

Platzhalterbild Teaser

Homemovie vom Bürgerkrieg

„Houses without Doors“ hat der Syrer Avo Kaprealian aus einer Wohnung in Aleppo gedreht

Manchmal heißt es, dass die Kämpfer des „Islamischen Staates“ Angst haben, von einer Frau getötet zu werden, weil das unehrenhaft sei

Die Kriegerin

Im Nordirak und in Syrien verteidigen Kurden ihre Heimat gegen Islamisten. An vorderster Front kämpfen Frauen wie Siham mit

Image 47662

Jetzt IS aber Schluss!

Wer sie als „IS“ bezeichnet, ist den Terroristen schon fast in die Falle gegangen. Besser wäre: „Daesh“

Foto aus Facebook-Gruppe, die versucht, unter Geflüchteten syrische Kriegsverbrecher zu identifizieren

Grausiges Déjà-vu

Was, wenn unter den Flüchtlingen auch ehemalige Folterknechte Assads sind? Exil-Syrer halten via Facebook Ausschau nach ihnen

In seiner Bar „Captain’s Cabin“ gehört André Toriz zum Interieur

Die ewige Kneipe

Beirut war mal das „Paris des Nahen Ostens“ – bis zum Bürgerkrieg. Selbst in diesen Jahren hatte André Toriz’ Bar nur einmal geschlossen

Ein modischer Freischärler: Armeekleidung, so der Autor William Gibson, soll suggerieren, ihr Träger habe besondere Fähigkeiten

Dressed to kill

Was das Militärdesign in der Mode mit der Sehnsucht nach Echtheit und Haltbarkeit zu tun hat

cms-image-000046515.jpg

Boss und die Braunhemden

Der Modekonzern fertigte einst Uniformen für die Nazis. Das Kapitel holt die Firma immer wieder ein

Krieg auf Kosten der Bevölkerung: Mitglieder der Rebellenorganisation FARC nehmen Regierungstruppen ins Visier

Haut bloß ab

Krieg auf Kosten der Bevölkerung: Mitglieder der Rebellenorganisation FARC nehmen Regierungstruppen ins Visier

Bei den Bildern des Künstlers Sebastian ErraZuriz geht es nicht um zivile Opfer. Er will zeigen, dass doppelt so viele US-Soldaten durch Suizid nach dem Kampfeinsatz sterben als durch feindliches Feuer währenddessen

Wie viele Tote?

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit, heißt es. Deshalb wird es so kompliziert, wenn die vielen weiteren Opfer zu beziffern sind

Seiten